Anzeige

Fata Morgana: Wie die Trugbilder entstehen

  • Veröffentlicht: 01.04.2022
  • 08:45 Uhr
  • Alena Brandt
Article Image Media
© Getty Images

Da ist sie, die Oase! Oder doch nicht? Fata Morganas kennt man aus Abenteuergeschichten. Erfahre, was es mit den Trugbildern auf sich hat und wo Schiffe schweben.

Anzeige

Fata Morgana: Was der Begriff bedeutet und was da eigentlich passiert

🏝️ Eine Fata Morgana ist ein Trugbild. Du kennst es aus Geschichten von durstigen Menschen, die in der Wüste wandern und endlich die ersehnte Palmen-Oase sehen - die aber gar nicht existiert.

☝️ Was steckt dahinter? Dafür gibt es eine mythologische und eine physikalische Erklärung.

🧚‍♀️ Die Mythologie besagt: Die machtvolle Fee (italienisch "Fata") Morgana, eine Halbschwester des sagenumwobenen König Artus, führe Wandernde und Seeleute mit Lufterscheinungen in die Irre. So entstand der Name des Phänomens: Fata Morgana.

👩‍🔬 Heute haben wir eine wissenschaftliche Erklärung aus der Physik. Die Trugbilder einer Fata Morgana sind Luftspiegelungen. Sie entstehen, wenn kalte und warme Luftmassen aufeinandertreffen. An der Grenze bricht das Licht total - was wie ein Spiegel wirkt und umgekehrte Bilder erzeugt.

🏜 In der Wüste gibt es beispielsweise Spiegelbilder von Bergen. Die Spiegelbilder stehen auf dem Kopf - und sehen von der Ferne aus wie Oasen. Mehr zur Entstehung von Fata Morganas zeigt dir die Grafik weiter unten.

💨 Bei Sturm kann übrigens keine Fata Morgana entstehen. Der würde die Luftschichten verwirbeln. Für eine Fata Morgana müssen diese aber eine klare Grenze haben.

Anzeige
Anzeige

Wenn die Hallig schwebt: Spiegelungen zum Staunen

Fata Morgana: Wie die Trugbilder entstehen

Watt, ist das denn? Die Hallig Hooge schwebt wie von Zauberhand über dem Horizont. Im Wattenmeer sind Fata Morganas häufig.
Watt, ist das denn? Die Hallig Hooge schwebt wie von Zauberhand über dem Horizont. Im Wattenmeer sind Fata Morganas häufig.© picture alliance / Hinrich Bäsemann | Hinrich Bäsemann
Sieht aus wie ein leuchtender Pilz: Ein Vollmond mit Luftspiegelung über dem Pazifik vor Kamtschatka.
Sieht aus wie ein leuchtender Pilz: Ein Vollmond mit Luftspiegelung über dem Pazifik vor Kamtschatka.© picture alliance / WILDLIFE | Shpilenok, I./WILDLIFE
Im roten Licht der Abendsonne spiegelt sich die Landschaft in Kanada am Polarkreis.
Im roten Licht der Abendsonne spiegelt sich die Landschaft in Kanada am Polarkreis.© picture-alliance / dpa | Udo Bernhart
Kein Bock auf Fata Morgana? Diese Springböcke in Namibia ziehen jedenfalls weiter, ohne das Phänomen zu beachten.
Kein Bock auf Fata Morgana? Diese Springböcke in Namibia ziehen jedenfalls weiter, ohne das Phänomen zu beachten.© picture alliance / blickwinkel/fotototo | fotototo
Aladin, nimm Platz! An diesem Ostseehaff scheint das Ufer zu schweben.
Aladin, nimm Platz! An diesem Ostseehaff scheint das Ufer zu schweben. © picture alliance / akg-images / Sammlung Foedrowitz | akg-images / Sammlung Foedrowitz
Watt, ist das denn? Die Hallig Hooge schwebt wie von Zauberhand über dem Horizont. Im Wattenmeer sind Fata Morganas häufig.
Sieht aus wie ein leuchtender Pilz: Ein Vollmond mit Luftspiegelung über dem Pazifik vor Kamtschatka.
Im roten Licht der Abendsonne spiegelt sich die Landschaft in Kanada am Polarkreis.
Kein Bock auf Fata Morgana? Diese Springböcke in Namibia ziehen jedenfalls weiter, ohne das Phänomen zu beachten.
Aladin, nimm Platz! An diesem Ostseehaff scheint das Ufer zu schweben.

Luftspiegelung erklärt: So entsteht eine Fata Morgana

Fata Morgana: So entsteht die Luft-Spiegelung
Fata Morgana: So entsteht die Luft-Spiegelung© Galileo
Anzeige
Anzeige

Fata Morgana vom fliegenden Frachter

Ich glaub', da schwebt ein Frachter! Fata Morganas gibt es nicht nur in der Wüste. In England sorgten die Irrbilder im März 2021 für Furore, weil mehrere Menschen schwebende Schiffe an der Küste von Cornwall meldeten. Ursache war ein Wetterphänomen. Bei Fata Morganas sehen wir den Horizont nicht mehr auf der Linie, auf der er wirklich ist. Es gibt sie auch häufig im Wattenmeer.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Noch nie eine Fata Morgana gesehen? Vielleicht aber den Anfang davon

Das kennst du sicher: An heißen Tagen flimmert die Luft über der Straße. Die Illusion einer nassen Straße entsteht. Der Effekt kommt zustande, wenn Licht verschieden dichte Luftschichten durchquert, bevor es in dein Auge fällt. Die Luft bewegt sich und dadurch verzerrt sich das Bild. Das ist noch keine Fata Morgana - aber so etwas wie der Anfang davon.

Nasse Straße? Von wegen. Bei Hitze flimmert die Luft über dem Asphalt, was Irrbilder erzeugt.
Nasse Straße? Von wegen. Bei Hitze flimmert die Luft über dem Asphalt, was Irrbilder erzeugt.© Getty Images
Anzeige
Anzeige

Mach mit bei unserer Umfrage

Ein Haus wie eine Fata Morgana

Da könnte man gegenlaufen! Das "Mirage Gstaad" ist ein Haus, das auf allen Seiten verspiegelt ist und förmlich mit der Landschaft verschmilzt.
Da könnte man gegenlaufen! Das "Mirage Gstaad" ist ein Haus, das auf allen Seiten verspiegelt ist und förmlich mit der Landschaft verschmilzt.© IMAGO / IP3press
Anzeige
Galileo

Was macht ein blühender Garten in der Wüste Kaliforniens?

Luxusvilla mit Pool und grünem Garten mitten in der Wüste? In Kalifornien existiert eine solche Oase und Galileo hat sie besucht.

  • Video
  • 06:50 Min
  • Ab 12

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Fata Morgana

Mehr News und Videos
Hitze Auto Adobestock 355052691
News

Hitze im Auto: So überstehst du heiße Temperaturen

  • 13.07.2024
  • 05:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group