Anzeige

Feuerwerk in Corona-Zeiten: Wunderkerzen sind die neuen Raketen

  • Veröffentlicht: 31.12.2021
  • 17:45 Uhr
  • Alena Brandt

Bundesweit gibt es ein Verkaufsverbot für Böller und Raketen. Herrscht also stille Nacht an Silvester? Nicht überall. Die Bundesländer und Kommunen regeln individuell, was erlaubt ist. Außerdem stellen wir dir schöne Böller-Alternativen vor. Im Clip: So brennen 10.000 Wunderkerzen gleichzeitig.

Anzeige

Verkaufsverbot heißt nicht automatisch Böllerverbot

🛒 Der Verkauf von Pyrotechnik ist dieses Jahr in Deutschland nicht erlaubt. Das Feuerwerks-Verbot soll die Krankenhäuser entlasten, da sich an Silvester beim Böllern viele Menschen verletzen.

🎊 Lass Konfetti regnen! Für Kleinstfeuerwerk gilt eine Ausnahme. Was Silvester ganz legal für Stimmung sorgt, siehst du in der Bildergalerie weiter unten.

🎆 Das Zünden von Böllern und Raketen aus dem Vorjahr ist nicht generell verboten. Falsche Lagerung erhöht jedoch die Verletzungsgefahr. Die Bundesregierung appelliert an die Bürger generell auf Feuerwerk zu verzichten.

🚫 Informiere dich, welche Regeln bei dir vor Ort gelten. Denn die Bundesländer und Kommunen entscheiden eigenständig, an welchen Plätzen geböllert werden darf - und wo nicht.

🏡 Teils ist es erlaubt, im eigenen Garten oder auf dem Hof ein Feuerwerk zu zünden - sofern du dabei die geltenden Corona-Bestimmungen einhältst. Teils ist es komplett verboten, Feuerwerk abzubrennen.

💶 Beim Verstoß gegen die Corona-Regeln zu Silvester drohen Bußgelder.

Anzeige
Anzeige

Discounter-Werbung für Böller verwirrt Kunden

Article Image Media

In einigen Prospekten von Discountern erschien Werbung für Feuerwerks-Körper. Das verunsicherte viele Kunden. Fakt ist: Das Verkaufsverbot besteht weiterhin. Die Supermärkte haben offensichtlich nicht schnell genug in ihrer Print-Werbung darauf reagiert.

Galileo

Woher kommen unsere Silvester-Raketen?

Woran erkennt man ein gutes und vor allem sicheres Feuerwerk? Und wo kommen die ganzen Raketen und Knallkörper eigentlich her?

  • Video
  • 17:02 Min
  • Ab 12
Anzeige

Knallern wie ein Kind: Kleinstfeuerwerk der Kategorie F1 ist erlaubt

Comeback der Wunderkerzen! Sie gehören zum Kleinstfeuerwerk der Kategorie F1. Der Verkauf ist das ganze Jahr über erlaubt.
Comeback der Wunderkerzen! Sie gehören zum Kleinstfeuerwerk der Kategorie F1. Der Verkauf ist das ganze Jahr über erlaubt.© Getty Images
Knallig und bunt! Ein Tischfeuerwerk mit Konfetti-Bomben und Luftschlangen ist ein beliebter Partykracher.
Knallig und bunt! Ein Tischfeuerwerk mit Konfetti-Bomben und Luftschlangen ist ein beliebter Partykracher.© picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose
Zu Boden mit dir! Hast du einen Knall (nötig)? Knallerbsen zerplatzen geräuschvoll.
Zu Boden mit dir! Hast du einen Knall (nötig)? Knallerbsen zerplatzen geräuschvoll.© picture alliance / imageBROKER | Jochen Tack
Comeback der Wunderkerzen! Sie gehören zum Kleinstfeuerwerk der Kategorie F1. Der Verkauf ist das ganze Jahr über erlaubt.
Knallig und bunt! Ein Tischfeuerwerk mit Konfetti-Bomben und Luftschlangen ist ein beliebter Partykracher.
Zu Boden mit dir! Hast du einen Knall (nötig)? Knallerbsen zerplatzen geräuschvoll.
Anzeige

Plane dein digitales Feuerwerk

Profi-Pyrotechniker nutzen eine Software, um das perfekte Feuerwerk zu simulieren. So planen sie echte Shows. Lust, deine eigenen Raketen digital zu zünden? Die Software dafür gibt es als gratis Demoversion. In FWsim kannst du zwischen 486 Feuerwerks-Körpern wählen, deine eigene Show zusammenstellen und auf YouTube teilen. Oder du sendest dein digitales Feuerwerk als Neujahrsgruß an Freunde und Familie.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Hier gibt's noch mehr Inspirationen für das perfekte Silvester-Essen!

Mehr News und Videos
schwarze löcher
News

Keine Einbahnstraße: Kann aus Schwarzen Löchern etwas entkommen?

  • 23.04.2024
  • 10:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group