Anzeige

Weihnachtsgrüße: So gelingt die perfekte Weihnachtskarte

  • Veröffentlicht: 15.12.2022
  • 17:45 Uhr
  • Galileo

Lieber humorvolle oder emotionale Weihnachtssprüche? Klassische Weihnachtskarte oder SMS? Der passende Weihnachtswunsch kann wertvoller sein als jedes Geschenk. Wir verraten dir, wie du mehr als nur "Fröhliche Weihnachten" wünschen kannst.

Anzeige

Weihnachtsgrüße: Das Wichtigste in Kürze

  • Die passenden Weihnachtsgrüße sollten in Stil, Länge und Form an die jeweiligen Empfänger:innen angepasst werden.

  • Weihnachtsgrüße werden seit den 1840er-Jahren versendet. Queen Victoria, die Ur-ur-Urgroßmutter der heutigen King Charles, soll den Brauch begründet haben.

  • Die 1. Weihnachtskarte überhaupt gestaltete dann 1843 auch ein Brite.

  • Bis zum 22. Dezember müssen Weihnachtskarten in diesem Jahr im Briefkasten oder bei der Postfiliale sein, damit sie rechtzeitig bis Heiligabend bei den Empfängern ankommen.

Anzeige
Anzeige

Den passenden Weihnachtsgruß finden

Beim "Fest der Liebe" geht es um mehr als nur teure Geschenke. Liebe Weihnachtsgrüße zeigen den Empfänger:innen, dass man an sie gedacht hat. Gerade nach zwei Jahren Pandemie und einer Zeit voller Sorgen, sind Hoffnung und Zuversicht wichtiger denn je. Egal ob an Familie, Freund:innen und Kolleg:innen - mit Bedacht gewählte Worte können mehr wünschen als nur ein besinnliches Weihnachtsfest.

So kannst du nicht nur ein gesundes neues Jahr, sondern auch Glück, Freude, besinnliche Feiertage, Ruhe, Liebe, Entspannung, Heiterkeit, Zeit mit den Lieben, Zufriedenheit und Erfolg wünschen.

Die richtige Form und Länge für deine Weihnachtsgrüße

🎄 Deine Weihnachtswünsche solltest du stets auf den oder die Empfänger:innen abstimmen. Das gilt für Stil, Länge und Form.

✍️ Für deine Liebsten solltest du ein wenig mehr Zeit in deine Weihnachtswünsche investieren. Auf einer hochwertigen Karte finden ein heiterer Reim und ein paar persönliche Worte ihren Platz. Gibt es vielleicht eine besondere Errungenschaft, zu der du gratulieren möchtest? Oder steht etwas Großes im neuen Jahr bevor? Schreibe deine Wünsche und Grüße handschriftlich nieder.

📬 Bei Freund:innen, die du nicht persönlich am Weihnachtsfest siehst, kann z. B. eine virtuelle Weihnachtskarte per Mail für Freude sorgen. Oder wie wäre es mit einem persönlichen Brief per Post? Für die rechtzeitige Zustellung zum Fest sollte Weihnachtspost spätestens am 22. Dezember versendet werden.

👨‍💼 Bei geschäftlichen Weihnachtsgrüßen an Kolleg:innen ist mehr Fingerspitzengefühl gefordert. Um Fettnäpfchen aus dem Weg zu gehen, wählst du am besten einen Weihnachtsgruß ohne religiösen Bezug. Natürlich könntest du auch ausschließlich Neujahresgrüße versenden.

Anzeige

„Fröhliche Weihnachten und ein glückliches neues Jahr“: Die klassischen Weihnachtsgrüße in 12 Sprachen

🌎 Du möchtest jemanden in dessen Muttersprache ein Fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr wünschen? Hier kommen Weihnachtsgrüße in zwölf Sprachen.

🇩🇰 Dänisch: Glædelig jul og et godt nytår

🇬🇧 Englisch: Merry Christmas and a Happy New Year

🇫🇮 Finnisch: Hyvää joulua ja onnellista uutta vuotta

🇫🇷 Französisch: Joyeux Noël et bonne année

🇮🇹 Italienisch: Buon Natale e felice anno nuovo

🇳🇱 Niederländisch: Vrolijk Kerstfeest en een gelukkig Nieuwjaar

🇵🇱 Polnisch: Wesołych Świąt i Szczęśliwego Nowego Roku

🇵🇹 Portugiesisch: Feliz Natal e um feliz Ano novo

🇸🇪 Schwedisch: God jul och gott nytt år

🇪🇸 Spanisch: Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo

🇨🇿 Tschechisch: Veselé Vánoce a šťastný nový rok

🇹🇷 Türkisch: Mutlu Noeller ve mutlu yıllar

Galileo vom 2018-12-10

100 Sekunden: Kuriose Weihnachtsfakten

Weihnachtsbäume die von der Decke hängen. Da stimmt doch was nicht, denkt ihr? Was es damit auf sich hat und andere kuriose Weihnachtsfakten, erfahrt ihr in 100 Sekunden.

  • Video
  • 01:54 Min
  • Ab 12
Anzeige

Die Entstehung der Weihnachtskarte

Weihnachtskarten sind noch keine 200 Jahre alt. Der englische Lord Sir Henry Cole, als Staatsbeamter am britischen Hof unter anderem für Innovationen im Postwesen zuständig, beauftragte im Jahr 1843 den Londoner Maler John Callcott Horsley mit der Anfertigung eines Weihnachtsmotivs.

Horsley schuf ein farbenfrohes Motiv mit drei Bildtafeln, das an einen Altar erinnert. Auf der Grafik zu sehen sind Ess- und Trinkszenen, Weinranken und der klassische Weihnachtsspruch "A merry Christmas and a happy New Year to you".

Die erste Weihnachtskarte der Welt war etwa 13 x 8 Zentimeter groß. Sir Henry Cole ließ angeblich 1.000 Exemplare davon drucken - und machte damit ein gutes Geschäft. Der Verkaufspreis war mit ein Schilling pro Karte für die damalige Zeit nämlich ziemlich hoch.

Mit Einführung von Briefmarke und Eisenbahn wurde die Weihnachtspost, ursprünglich eine Sache des Adels, in den 1870er-Jahren für immer mehr Menschen zugänglich. In Deutschland dauerte es hingegen noch weitere 70 Jahre, bevor Weihnachtskarten so richtig beliebt wurden.

Bei einer Auktion im Dezember 2020 bei Christie's in London wurde eine der fast 180 Jahre alten handkolorierten 1. Weihnachtskarten übrigens versteigert - zum Preis von 13.750 Pfund (rund 16.000 Euro).

Ein Mitarbeiter von Christie's zeigt die 1. Weihnachtskarte der Welt.
Ein Mitarbeiter von Christie's zeigt die 1. Weihnachtskarte der Welt.© picture alliance / empics | Victoria Jones

Weihnachtsgrüße der Royals und Präsidenten

Weihnachtskarte von König Felipe und Königin Letizia von Spanien 2021
Weihnachtskarte von König Felipe und Königin Letizia von Spanien 2021© picture alliance / abaca | Europa Press/ABACA
Weihnachtskarte von Felipe und Letizia von Spanien 2013 - damals noch Prinz und Prinzessin
Weihnachtskarte von Felipe und Letizia von Spanien 2013 - damals noch Prinz und Prinzessin© picture alliance / dpa | Spanish Royal House / Handout
Screenshot vom Weihnachtsgruß von Prince Harry 2015 auf Twitter
Screenshot vom Weihnachtsgruß von Prince Harry 2015 auf Twitter© picture alliance / empics | John Stillwell
Weihnachtskarte von Prinz Charles mit William und Harry 1999
Weihnachtskarte von Prinz Charles mit William und Harry 1999© picture-alliance/ dpa | PA Stillwell 6116689
Die Weihnachtskarte von Diana und Charles 1982 zeigt ein Familienbild mit ihrem ersten Sohn William
Die Weihnachtskarte von Diana und Charles 1982 zeigt ein Familienbild mit ihrem ersten Sohn William© picture-alliance/ dpa | PA Martial Trezzini
Weihnachtskarte der Obama Familie 2016 - inklusive Pfotenabdrücken der Familienhunde
Weihnachtskarte der Obama Familie 2016 - inklusive Pfotenabdrücken der Familienhunde© picture alliance / Martin Bialecki/dpa | Martin Bialecki
Weihnachtskarte von Laura und George W. Bush 2008
Weihnachtskarte von Laura und George W. Bush 2008© picture-alliance/ dpa | Consolidated Ron Sachs
Weihnachtskarte von Laura und George W. Bush 2005
Weihnachtskarte von Laura und George W. Bush 2005© picture alliance / AP Photo | -
Weihnachtskarte von König Felipe und Königin Letizia von Spanien 2021
Weihnachtskarte von Felipe und Letizia von Spanien 2013 - damals noch Prinz und Prinzessin
Screenshot vom Weihnachtsgruß von Prince Harry 2015 auf Twitter
Weihnachtskarte von Prinz Charles mit William und Harry 1999
Die Weihnachtskarte von Diana und Charles 1982 zeigt ein Familienbild mit ihrem ersten Sohn William
Weihnachtskarte der Obama Familie 2016 - inklusive Pfotenabdrücken der Familienhunde
Weihnachtskarte von Laura und George W. Bush 2008
Weihnachtskarte von Laura und George W. Bush 2005
Anzeige

3 Fragen zum Thema Weihnachtsgrüße

Mehr News und Videos
schwarze löcher
News

Keine Einbahnstraße: Kann aus Schwarzen Löchern etwas entkommen?

  • 23.04.2024
  • 10:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group