Anzeige

Geschenke verpacken: Diese Tricks machen dich zum Profi

  • Veröffentlicht: 22.12.2022
  • 17:01 Uhr
  • Nicole Lemberg

Was ist schwieriger, als das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden? Richtig - es schön zu verpacken. Mit drei einfachen Tricks machen wir dich zum Verpackungs-Profi. Im Clip: Mit dieser Formel verschwendest du kein Geschenkpapier mehr.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Geschenke verpacken

  • Zu kurz, zu lang, zu unförmig: Die Form vieler Weihnachtsgeschenke macht das Geschenke verpacken zu einer eigenen Wissenschaft.

  • Auch selbstgemachte Geschenke aus der Küche haben in der Regel keine perfekten Verpackungs-Maße.

  • Wir zeigen dir drei Tricks, wie deine Geschenke schnell und knitterfrei unter dem Weihnachtsbaum landen.

Anzeige
Anzeige

Geschenke verpacken: Der Diagonal-Trick

🎁 Ist das Geschenkpapier beim Abschneiden zu kurz geraten? Was nicht passt, wird passend gemacht.

📦 Und zwar so: Lege das Geschenk einfach diagonal zu den Rändern auf das Papier.

🎀 Falte nacheinander alle vier Ecke zur Mitte, klebe sie fest - und fertig.

👍 Pluspunkt: Mit diesem Trick sind Geschenke nicht nur super schnell verpackt, du sparst auch noch Papier. So geht nachhaltige Bescherung.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Geschenke verpacken: Der Zylinder-Trick

🍾 Du verschenkst gerne Selbstgemachtes in Flaschen oder Dosen? Dann ist dieser Trick etwas für dich.

🧻 Den zylindrischen Gegenstand rollst du mittig in das Papier ein.

✂ An der Unterseite schneidest du das überschüssige Papier in dünne Streifen. Diese klappst du nacheinander in die Mitte und befestigst sie mit Klebestreifen.

🍬 Falls die Oberseite identisch ist: Den Trick einfach wiederholen. Bei Flaschen und Co. kannst du den Hals einfach wie ein Bonbon verschnüren.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
KW 49

Furoshiki: Geschenke mit Tüchern verpacken

Das Furoshiki-Tuch kommt ursprünglich aus Japan und wird traditionell als Verpackung und als Tragebeutel genutzt. Wir zeigen euch 2 Techniken, mit der sich auch Geschenke nachhaltig und hübsch verpacken lassen.

  • Video
  • 03:09 Min
  • Ab 0

Geschenke verpacken: Der Tüten-Trick

🧸 Was tun, wenn das Geschenk weder rund noch eckig ist? Auch für unförmige Geschenke gibt es einen Verpackungs-Hack.

✂ Der Trick: eine Tüte aus dem Geschenkpapier basteln. Falte dafür das Papier beidseitig nach innen, sodass die Lagen etwas überlappen.

👉 Falte das untere Ende ein paar Zentimeter nach oben. Teile die zwei Seiten, sodass ein Quadrat als Bodenlage entsteht. Fixiere alles mit Klebestreifen.

🎁 Jetzt kannst du das Papier aufstellen und dein Geschenk hineinlegen. Die genaue Anleitung siehst du im Video weiter unten.

📜 Tipp: Am besten nutzt du dafür Packpapier. Das hält auch ein bisschen Gewicht aus.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Mehr News und Videos
Adobestock 170425972 Lichtschutzfaktor Sommer Sonnencreme Lsf
News

Das bedeuten die Angaben zum Lichtschutzfaktor auf der Sonnencreme

  • 12.04.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group