Anzeige

Holland gibt's bald nicht mehr

  • Veröffentlicht: 09.10.2019
  • 16:10 Uhr
  • Franziska Schosser
Article Image Media
© Getty Images

Keine Sorge: Unsere Nachbarn versinken nicht in der Nordsee. Nur der Name Holland soll verschwinden - samt all den Klischees.

Anzeige

Darum geht's:

🇳🇱 Das Land will ab sofort nicht mehr Holland heißen, sondern nur noch Niederlande.

🎤 In Rotterdam findet 2020 der Eurovision Song Contest statt. Eine gute Gelegenheit, um den neuen (alten) Namen weltbekannt zu machen.

🌷 Das Ziel der Aktion: Weg von den Holland-Klischees wie den Rotlichtvierteln und Drogenkonsum.

⚽ Auch die Fußballnationalmannschaft läuft in Zukunft nur noch als "Niederlande" auf.

🧡 Die Farbe Orange bleibt im neuen Marketing-Auftritt des Landes erhalten.

Anzeige
Anzeige

Lust auf Windmühlen, Gouda und Fahrräder? Ab zum Instagram-Account der niederländischen Tourismusbehörde:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das solltest du dir merken:

🤔 Süd- und Nordholland sind nur 2 der insgesamt 12 niederländischen Provinzen. Darunter fällt also nicht das ganze Land. Trotzdem: Viele Ausländer (und auch Einheimische) bezeichnen den europäischen Staat als "Holland" - und das schon seit dem 17. Jahrhundert.

Mehr News und Videos
Rot, scharf, würzig: Reporter Christoph bei der Chili-Ernte

Rot, scharf, würzig: Reporter Christoph bei der Chili-Ernte

  • Video
  • 14:31 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group