Anzeige

In Bangkok wird Auto-Tetris gespielt - und das sind die Regeln

  • Veröffentlicht: 29.11.2019
  • 13:23 Uhr
  • Galileo

WHAT THE FAKT

Anzeige
  • Enge Parklücken machen dich kirre? Dann versuch dein Glück mal in Bangkok! Thailands Hauptstadt hat ihre eigenen Park-Spielregeln. Dort brauchst du nicht nur viel Zeit, sondern auch Muskelkraft und Spaß an … Tetris!

  • Level 1: Mut zur Lücke! Die Suche nach einem kostenlosen Stellplatz am Rand der 8-Millionen-Metropole geht oft über mehrere Runden. Doch irgendwann findest du einen Mini-Zwischenraum. Keine Lücke ist zu klein.

  • Level 2: Verschaff dir Spielraum! Auf Bangkoks Parkplätzen gilt: Leerlauf rein und Bremse los. So kannst du Autos wie Tetris-Bausteine hin und her schieben und deine Wunschlücke freiräumen. Spiel lieber im Multiplayer-Modus und hol dir Hilfe.

  • Level 3: Sei kein Spielverderber! Ist dein Auto endlich geparkt, nimm auch deinen Gang raus und lös die Handbremse. Auch andere suchen (verzweifelt) nach einem Parkplatz.

  • Level 4: Game on! Wenn du nach einiger Zeit zu deinem Auto zurückkommst, ist es ziemlich sicher zugeparkt. Knacke den Jackpot, indem du deinen Wagen ohne Kratzer wieder freischiebst.

  • Warum der ganze Park-Stress? Jeden Tag sind rund 6 Millionen Autos in Bangkok unterwegs. Dabei ist das Verkehrsnetz für nur 1,5 Millionen Fahrzeuge ausgelegt. Außerdem ist das Parken im Zentrum teuer: 10 Euro für ein Tagesticket, rund 200 Euro für ein Monat. Viel Geld für Thailänder, die im Durchschnitt 700 Euro verdienen!

Mehr News und Videos
Maulwurf Gettyimages 514399089 Juefraphoto
News

Maulwurf im Garten: Buddeln lassen oder friedlich vertreiben?

  • 21.02.2024
  • 19:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group