Anzeige

Kampf gegen den Sekundenschlaf - was dein Körper dir damit sagen will

  • Veröffentlicht: 13.03.2020
  • 18:30 Uhr
  • Alena Brandt

Beim Sekundenschlaf bist du für wenige Augenblicke abwesend. Für unseren Reporter Jan ist das beim Endspurt seiner Wissensreise schon fast zur Normalität geworden. Wie er die letzten Stunden meistert und wie du dir die nötige Pause holen kannst, erfährst du hier. Außerdem: Auf diese clevere Art vermeiden Tiere Schlafmangel.

Anzeige

Schlafmediziner Prof. Ingo Fietze erklärt: Darum gibt es den Sekundenschlaf

💬 Sekundenschlaf ist ein Zeichen: Er sagt einem, dass man unbedingt schlafen sollte. Unser Gehirn braucht Schlaf. So säubert es sich von Stoffwechselabbauprodukten und baut die müde machenden Schlafhormone ab. Nach 16 Stunden Wachsein ist auch der Gedächtnisspeicher voll und braucht eine Pause.

💬 Beim Sekundenschlaf oder Mikroschlaf fallen die Augen für wenige Sekunden zu. Dass der Schlaf dann nur so ultra-kurz ist, hat damit zu tun, dass ich weiß: Ich darf nicht einschlafen. Sekundenschlaf ist ungewollt. Das schnelle Erwachen eine Art Schutzreaktion des Körpers.

💬 Es gibt einen Hallo-wach-Effekt. Der Grund: Neben dem kurzen Erholungseffekt endet der Sekundenschlaf meist mit einem Schreck - und man ist wieder voll da. Das hält etwa eine halbe Stunde an.

💬 Anzeichen sind brennende, schwere Augen, häufiges Blinzeln, Tunnelblick und Gähnen. Wer das beim Autofahren bemerkt, sollte schnellstmöglich eine Pause machen.

Anzeige
Anzeige

Händchen halten, Auge auf - wie Tiere schlafen und trotzdem wachsam sind

Kampf gegen den Sekundenschlaf - was dein Körper dir damit sagen will

Seeotter halten Händchen beim Schlafen und wickeln Seetang um sich. So treiben sie nicht ab. Zuckersüß, wie sie dann im Pulk auf dem Rücken ruhen!
Seeotter halten Händchen beim Schlafen und wickeln Seetang um sich. So treiben sie nicht ab. Zuckersüß, wie sie dann im Pulk auf dem Rücken ruhen!© Getty Images
Würden Delfine das Luftholen verpennen, wäre das für die Säugetiere tödlich. Ihre Schlaf-Strategie: Es schläft immer nur eine Gehirnhälfte und nur ein Auge ist geschlossen.
Würden Delfine das Luftholen verpennen, wäre das für die Säugetiere tödlich. Ihre Schlaf-Strategie: Es schläft immer nur eine Gehirnhälfte und nur ein Auge ist geschlossen.© Getty Images
Der Mauersegler schläft im Flug. Die Hirnhälften wechseln sich etwa nach 2 Stunden mit Ruhen ab.
Der Mauersegler schläft im Flug. Die Hirnhälften wechseln sich etwa nach 2 Stunden mit Ruhen ab.© Getty Images
Die Stockente hat einen cleveren Trick: Ruht sie am Rand einer Gruppe, schläft nur eine Gehirnhälfte und das nach außen gerichtete Auge bleibt geöffnet, um Gefahren zu erkennen.
Die Stockente hat einen cleveren Trick: Ruht sie am Rand einer Gruppe, schläft nur eine Gehirnhälfte und das nach außen gerichtete Auge bleibt geöffnet, um Gefahren zu erkennen.© Getty Images
Eigentlich sind es ja aufgeweckte Tierchen. Aber Erdmännchen ruhen auch - und zwar haufenweise. So geht keine Wärme verloren.
Eigentlich sind es ja aufgeweckte Tierchen. Aber Erdmännchen ruhen auch - und zwar haufenweise. So geht keine Wärme verloren.© Getty Images
Seeotter halten Händchen beim Schlafen und wickeln Seetang um sich. So treiben sie nicht ab. Zuckersüß, wie sie dann im Pulk auf dem Rücken ruhen!
Würden Delfine das Luftholen verpennen, wäre das für die Säugetiere tödlich. Ihre Schlaf-Strategie: Es schläft immer nur eine Gehirnhälfte und nur ein Auge ist geschlossen.
Der Mauersegler schläft im Flug. Die Hirnhälften wechseln sich etwa nach 2 Stunden mit Ruhen ab.
Die Stockente hat einen cleveren Trick: Ruht sie am Rand einer Gruppe, schläft nur eine Gehirnhälfte und das nach außen gerichtete Auge bleibt geöffnet, um Gefahren zu erkennen.
Eigentlich sind es ja aufgeweckte Tierchen. Aber Erdmännchen ruhen auch - und zwar haufenweise. So geht keine Wärme verloren.

Du brauchst unbedingt eine Pause? Schlaf kannst du mittlerweile mieten

Am Münchener und Berliner Flughafen kannst du in Schlafkabinen deine Wartezeit im Bett überbrücken. Es gibt einen 2-stündigen Mindestaufenthalt. Eine Stunde Schlaf kostet 10 bis 15 Euro.

Diese Napcabs-Schlafkabine warten am Flughafen München auf müde Kundschaft.
Diese Napcabs-Schlafkabine warten am Flughafen München auf müde Kundschaft.© picture alliance / Stephan Goerlich | Stephan Goerlich
Anzeige

Auf ein Nickerchen in New York

Stadt, die niemals schläft - von wegen: In New York mieten sich immer mehr Menschen bei "Nap York" hölzerne Schlafkabinen für Powernaps in der Mittagspause. Wem Schlafen nicht reicht, kann Yoga, Meditationen und Massagen dazu buchen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Mittagsschlaf in Paris

Schlaf statt Croissant: In Paris lädt ein neues Café zum Mittagsschlaf ein. Es gibt nicht nur Betten - in Massagestühlen können sich Paare nebeneinander verwöhnen lassen. Sieht das nach Stadt der Liebe aus? Schau selbst:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Sekundenschlaf im Auto ist ein tödliches Risiko

Fast jeder 5. Verkehrsunfall geht auf Müdigkeit zurück. Schlafmangel wirkt wie Alkohol und ist beim Autofahren ein tödliches Risiko. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat startete deshalb die Kampagne "Vorsicht Sekundenschlaf". Hier gibt's ein Info-Video:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News und Videos
287469128 Frau Müde, Kopfschmerzen
News

Hochsensibilität: Diese Anzeichen deuten auf die besondere Eigenschaft

  • 24.06.2024
  • 12:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group