Anzeige

Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch

  • Veröffentlicht: 13.03.2020
  • 11:00 Uhr
  • Franziska Schosser

Im Laufe unseres Lebens verschlafen wir insgesamt 24 Jahre. Warum Schlaf so wichtig ist - und was man machen kann, wenn man eben nicht einschlafen will - unser Reporter Jan macht den Test. Er reist durch Deutschland und trifft Schlafexperten. Wir verfolgen seine Reise.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Jan macht durch

  • Darum geht's: Jan begibt sich auf eine einschläfernde Reise. Denn für die nächsten Tage lautet die Devise: Schlafen is nicht!

  • Unterstützung bekommt er von ausgeschlafenen Experten. Wen er alles trifft, erfährst auf dieser Seite und dem Galileo-Instagram-Account.

  • Du kannst unseren Reporter auf seiner Reise begleiten - und sogar live treffen. Was soll er machen um wach zu bleiben? Was passiert, wenn der übermüdete Jan plötzlich wieder die Schulbank drücken muss? Wie verändert sich sein Körper nachdem er 24 oder 48 Stunden nicht geschlafen hat?

Anzeige
Anzeige

Ab Dienstag, 10. März begleiten wir Jan - Tag und Nacht

Hier bekommst du immer die aktuellsten Updates!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

10. März, 17.08 Uhr: Das Experiment startet!

Jan macht sich auf die Reise von München über Nürnberg und Leipzig bis nach Berlin. Sein Ziel: Keine Sekunde schlafen - und dabei herausfinden, was in unserem Körper passiert bei Schlafentzug. Aber er ist dabei nicht allein: Du kannst Jan und unser Team treffen. Wie, erfährst du auf dem Galileo-Instagram-Kanal.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

10. März, 17:53 Uhr: Jan zu Besuch im Galileo-Studio

Bevor es los nach Nürnberg geht, schaut Jan noch auf einen Sprung bei Galileo-Moderator Stefan Gödde vorbei.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

10.März, 20.00 Uhr: Na, schon müde?

Während seiner Reise wird Jans Müdigkeit regelmäßig mit dem i-ris LAB (Pupillometer zur Messung des Pupillen-Licht-Reflex) gemessen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
KW 11

Janmachtdurch: Das war die erste schlaflose Nacht

Jan begibt sich auf eine Wissensreise quer durch Deutschland. Er will alles über das Thema Schlaf herausfinden - und dabei keine Sekunde schlafen.

  • Video
  • 05:53 Min
  • Ab 12

11. März, 4:30 Uhr: Backen macht munter

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

11. März, 09:20 Uhr: Jan drückt die Schulbank

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

11. März, 19:40 Uhr: Kein Schlaf? Voll Laser!

Ihr habt euch im App-Voting entschieden: Für Jan und unser Team ging es zum Lasertag! Wie geht Jans Reise weiter? Gruselkabinett oder Morgensport? Hol dir die App und stimme mit ab. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

11.März, 20.00 Uhr: Lust auf eine Mütze Schlaf? Nicht für Jan

Die Reise geht weiter - wohin Jan am nächsten Morgen darf, habt ihr in der Hand: Gruselkabinett oder Frühsport? Stimmt in der Galileo-App ab.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

12. März, 04:00 Uhr: Unterstützung naht!

Auch in Nacht 2 bekommt Jan Unterstützung: Youtuber Techtastisch kommt vorbei - auf ein paar ultimative Tipps zum Durchmachen und eine Currywurst.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

12. März, 12:11 Uhr: Ihr habt entschieden! Jans Morgenprogramm: Gruseln statt schlummern

In unserem App-Voting hattet ihr die Wahl. Sollte Jan nach 2 durchgemachten Tagen ins Gruselkabinett oder doch zum Frühsport? Ob Nervenkitzel, wohl gegen Müdigkeit hilft?

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

12. März, 15:30 Uhr: Schau mir in die Augen, Baby!

Die Forscher von Stellar-iris begleiten Jan bei seiner Reise. Sie messen seine Müdigkeit - mit Hilfe einer Hightech-Brille.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

12. März, 18:53 Uhr: Blickt ziemlich tief: Das iris LAB

In welches Gerät muss Jan da regelmäßig seine müden Augen halten? Das iris LAB kann innerhalb von Sekunden den Grad der Müdigkeit messen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

12. März, 18.00 Uhr: Endspurt!

Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch
Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch
Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch
Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch
Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch
Schlaflos von München nach Berlin: #janmachtdurch

12. März, 22:57 Uhr: Wohl verdient!

Dienstag morgen hat Jan sein eigenes Bett verlassen - und seitdem nicht mehr geschlafen.
Dienstag morgen hat Jan sein eigenes Bett verlassen - und seitdem nicht mehr geschlafen.

Schlaf, Jan, schlaf!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Hier konntest du Jans Wissensreise live verfolgen

#janmachtdurch auf Instagram

#janmachtdurch auf Facebook

Mehr News und Videos
Buchweizen-Salat
News

Buchweizen: Das macht das Pseudogetreide zu einem echten Superfood

  • 20.05.2024
  • 05:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group