Anzeige
Fahrbahn-Markierung

Kleine weiße Dreiecke auf der Straße: Das bedeuten "Haifischzähne"

  • Aktualisiert: 31.01.2024
  • 12:34 Uhr
  • Christian Stüwe

Die kleinen weißen Dreiecke auf der Straße sorgen bei manchen Autofahrer:innen immer noch für Verwirrung. Wir erklären dir, was es mit den Haifischzähnen als Fahrbahn-Markierung auf sich hat.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Als Verkehrszeichen 342 der Straßenverkehrsordnung (StVO) wurden am 28. April 2020 die als Haifischzähne bekannten Fahrbahnmarkierungen eingeführt.

  • Zu finden sind die Haifischzähne vor allem abseits der Hauptverkehrs-Straßen. In Seitenstraßen, an Radwegen oder in Tempo-30-Zonen.

  • Längst nicht jede:r Autofahrer:in weiß, was es mit den Haifischzähnen auf sich hat. Wir erklären, was du beachten musst, wenn du sie auf der Straße siehst.

Was bedeuten die Haifischzähne auf der Straße?

Bei manchen Autofahrer:innen kommt ein Gefühl der Unsicherheit auf, wenn sie auf Haifischzähne zufahren. Das ist aber völlig unbegründet, denn das auf der Straße aufgemalte Verkehrszeichen 342 soll vor allem eine Hilfe sein.

Die Haifischzähne stellen keine eigenen Verkehrsregeln auf, sondern sie weisen lediglich optisch auffällig und intuitiv verständlich darauf hin, dass an einer Kreuzung bestimmte Vorfahrtsregeln zu beachten sind. In der Anlage 3 der StVO wird das Verkehrszeichen 342 als "Hervorhebung einer Wartepflicht für den Fahrverkehr infolge einer bestehenden Rechts-vor-Links-Regelung" beschrieben.

Zu sehen sind die Fahrbahn-Markierungen beispielsweise an einer Kreuzung in einer Seitenstraße, in der es keine Ampeln oder Vorfahrtsschilder gibt. Dort verdeutlichen die Haifischzähne, dass die bestehende Rechts-vor-Links-Regelung gilt.

Die "Haifischzähne" auf einer Landstraße weisen auf mögliche kreuzende landwirtschaftliche Fahrzeuge hin.
Die "Haifischzähne" auf einer Landstraße weisen auf mögliche kreuzende landwirtschaftliche Fahrzeuge hin.© IMAGO / imagebroker

Häufig sind Haifischzähne auch an Stellen auf Straßen aufgedruckt, wo Radschnellwege kreuzen oder in Straßen einmünden. Hier sollen die "Haifischzähne" den ankommenden Verkehr darauf aufmerksam machen, dass der Radverkehr an dieser Stelle Vorfahrt genießt. Insbesondere an Stellen, wo Radfahrer:innen aus zwei Richtungen kommen, dienen die "Haifischzähne" als zusätzliche Schutzmaßnahme.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass die Haifischzähne die Aufmerksamkeit der ankommenden Verkehrsteilnehmer:innen an Stellen erhöhen sollen, an denen die Vorfahrtsregeln vielleicht nicht ganz so offensichtlich zu erkennen sind oder wie Falle der Rechts-vor-Links-Regelung nicht immer beachtet werden sind.

Anzeige
Anzeige

In welchen Straßen findet man die Haifischzähne?

Die Haifischzähne"sind nur abseits der Hauptverkehrsstraßen zu finden, auf Bundesstraßen, Landesstraßen und Kreisstraßen sucht man sie vergeblich. Für das Aufzeichnen der Haifischzähne sind deshalb die unteren Straßenverkehrsbehörden zuständig, die den Bürgermeister:innen der örtlichen Gemeinden unterstehen. Diese Behörden müssen auch prüfen und nachweisen, dass die Anbringung der Fahrbahnmarkierung wirklich erforderlich ist.

Verkehrschilder made in Germany

Anzeige

Welche Abmessungen haben die Haifischzähne und woher kommt der Name?

Die Abmessungen des Verkehrszeichen 342 sind genau festgelegt. Die untere Seite des Dreiecks ist 50 Zentimeter lang, die beiden zur Spitze zulaufenden Seiten sind jeweils 60 Zentimeter lang.

Die Haifischzähne werden im Abstand von jeweils 25 Zentimetern auf die Straße gemalt, die spitze Seite zeigt in Richtung des ankommenden Verkehrs. Immer drei Haifischzähne nebeneinander sind auf einer Spur zu finden.

An kreuzenden oder einmünden Radwegen sind die Dreiecke auf beiden Seiten entlang der Fahrbahnkanten des Radschnellwegs aufgezeichnet. Da die "Haifischzähne" zu den Fahrbahnmarkierungen zählen, müssen sie immer weiß sein.

Und deshalb erinnern die spitz zulaufenden, weißen Dreiecke tatsächlich an das Gebiss eines Haifisches. Dieser Name ist ganz offiziell in der StVO zu finden.

An dieser Kreuzung weist neben den "Haifischzähnen" das Verkehrsschild 102 auf eine Kreuzung mit Rechts-vor-Links-Regelung hin.
An dieser Kreuzung weist neben den "Haifischzähnen" das Verkehrsschild 102 auf eine Kreuzung mit Rechts-vor-Links-Regelung hin.© 2 IMAGO / Funke Foto Services

Häufige Fragen zu Haifischzähnen auf der Straße:

Das könnte dich auch interessieren
Schlaglöcher in Deutschland: Der harte Kampf gegen die Asphalt-Krater

Schlaglöcher in Deutschland: Der harte Kampf gegen die Asphalt-Krater

  • Video
  • 09:00 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group