Anzeige

Der Fast-Kanzlerkandidat: Wofür steht Markus Söder?

  • Veröffentlicht: 20.04.2021
  • 15:30 Uhr
  • Galileo
Article Image Media
© Getty Images

Markus Söder tritt nicht als Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl 2021 an. Wie tickt der bayerische Ministerpräsident? Alles über ihn und seine Karriere, erfährst du hier.

Anzeige

Markus Söder tritt nicht als Kanzlerkandidat der Union an

  • Eigentlich war Armin Laschet als CDU-Vorsitzender zunächst als Kandidat für die Nachfolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel favorisiert. Dann kündigte auch Söder an, dass er für die Kandidatur bei der Bundestagswahl 2021 bereitstünde.

  • Die deutlich besseren Umfragewerte von Söder brachten zahlreiche CDU-Politiker dazu, statt den eigenen Parteivorsitzenden lieber den Chef der kleinen Schwesterpartei CSU zu unterstützen.

  • Dabei hatte der 54-Jährige sein größtes Ziel eigentlich schon erreicht: 2018 wurde Söder bayerischer Ministerpräsident - ein Amt, das er sein gesamtes politisches Leben lang angestrebt hatte.

  • Nun steht fest: der CSU-Chef tritt nicht als Kanzlerkandidat an. Er akzeptiert das klare Vorstands-Votum der CDU für den Parteichef Laschet.

Anzeige
Anzeige

Kein Kanzlerkandidat: Söder zieht Schlussstrich

Die Würfel sind gefallen: Markus Söder tritt nicht als Kanzlerkandidat der Union an, sondern lässt dem CDU-Parteichef Armin Laschet den Vortritt. Der CDU-Vorstand hielt in der Nacht zum Dienstag (20. April) eine Sondersitzung mit einem klaren Ergebnis: 31 von 46 stimmberechtigten Vorstandsmitgliedern haben in geheimer Wahl für den eigenen Parteivorsitzenden Laschet als Kanzlerkandidaten plädiert - das sind 77,5 Prozent. Nur 22,5 Prozent, das sind 9 Stimmen, gingen an Söder. 6 Mitglieder enthielten sich.

Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder tritt nicht als Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl 2021 an.
Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder tritt nicht als Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl 2021 an.© Peter Kneffel/dpa

Nach eigenen Aussagen werde Söder nun Laschet ohne Groll und mit voller Kraft im Bundestagswahlkampf unterstützen.

In der Unionsfraktion sowie der CDU-Basis hatte es in den vergangenen Tagen auch großen Zuspruch für Söder gegeben. Laut Generalsekretär Markus Blume war Söder "erkennbar der Kandidat der Herzen". Aber in der Demokratie, gerade in der innerparteilichen Demokratie, entschieden Mehrheiten.

Die politische Karriere von Markus Söder

  • Bereits im Alter von 16 Jahren trat Markus Söder der CSU bei, gleichzeitig wurde er Mitglied der Jungen Union. Für einige Jahre übernahm er später auch das Amt des Landesvorsitzenden der Jungen Union Bayern.

  • In der Partei arbeitete sich Söder Schritt für Schritt nach oben: CSU-Generalsekretär, CSU-Bezirksvorsitzender und seit 2019 CSU-Vorsitzender.

  • Und auch in öffentlichen Ämtern kannte Söders Karriere nur eine Richtung: Nach oben. 2007 wurde Söder Minister in Bayern - 2011 übernahm er das wichtige Finanzministerium.

  • Nach einem Machtkampf mit Vorgänger Horst Seehofer übernahm Söder 2018 das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten. Bei den Landtagswahlen ein halbes Jahr später blieb die CSU die stärkste Partei, verlor aber die absolute Mehrheit.

Anzeige

Das Leben von Markus Söder in Bildern

1992 startete Markus Söder ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk - und sammelte bereits da Erfahrungen im Umgang mit Medien.
1992 startete Markus Söder ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk - und sammelte bereits da Erfahrungen im Umgang mit Medien.© IMAGO / Horst Galuschka
Als CSU-Generalsekretär arbeitete Söder 2005 am Wahlprogramm der Union mit.
Als CSU-Generalsekretär arbeitete Söder 2005 am Wahlprogramm der Union mit.© Getty images / Sean Gallup / Staff
Söders große Leidenschaft: Faschingskostüme. Seine Frau Karin und er als Marge und Homer Simpson.
Söders große Leidenschaft: Faschingskostüme. Seine Frau Karin und er als Marge und Homer Simpson.© IMAGO / HMB-Media
2016 verkleidete sich Söder als sein früheres Idol Edmund Stoiber. Links neben ihm nicht Karin Stoiber, sondern seine eigene Ehefrau: Karin Baumüller-Söder.
2016 verkleidete sich Söder als sein früheres Idol Edmund Stoiber. Links neben ihm nicht Karin Stoiber, sondern seine eigene Ehefrau: Karin Baumüller-Söder.© picture alliance / HMB Media/ Heiko Becker | Heiko Becker
Söder als "Shrek der tollkühne Held".
Söder als "Shrek der tollkühne Held".© picture alliance / dpa | David Ebener
Auch als Marilyn Monroe verkleidet sich Söder bereits. Links neben ihm Horst Seehofer ganz ohne Verkleidung.
Auch als Marilyn Monroe verkleidet sich Söder bereits. Links neben ihm Horst Seehofer ganz ohne Verkleidung.© picture alliance / dpa | David Ebener
Oder Markus Söder (ganz links) als Punker.
Oder Markus Söder (ganz links) als Punker.© picture alliance / dpa | Karl-Josef Hildenbrand
Söder neigt immer wieder zu großen Inszenierungen, wie hier im Juli 2020 beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Schloss Herrenchiemsee in Bayern.
Söder neigt immer wieder zu großen Inszenierungen, wie hier im Juli 2020 beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Schloss Herrenchiemsee in Bayern.© Getty images / PETER KNEFFEL / Kontributor
Um die Bedeutung des Umweltschutzes zu betonen, legte Söder im Sommer 2019 seine Hand an einen Baum hinter der bayerischen Staatskanzlei in München.
Um die Bedeutung des Umweltschutzes zu betonen, legte Söder im Sommer 2019 seine Hand an einen Baum hinter der bayerischen Staatskanzlei in München.© picture alliance/dpa | Peter Kneffel
Söders langjähriger Gegner: Sein Vorgänger als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident, Horst Seehofer. Dieser bescheinigte Söder schon auch mal öffentlich "charakterliche Schwächen".
Söders langjähriger Gegner: Sein Vorgänger als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident, Horst Seehofer. Dieser bescheinigte Söder schon auch mal öffentlich "charakterliche Schwächen".© Getty images / ODD ANDERSEN / Kontributor
Und gleich der nächste Gegner: Armin Laschet, CDU-Vorsitzender und Rivale um die Kanzlerkandidatur.
Und gleich der nächste Gegner: Armin Laschet, CDU-Vorsitzender und Rivale um die Kanzlerkandidatur.© Getty images / Pool / Auswahl
1992 startete Markus Söder ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk - und sammelte bereits da Erfahrungen im Umgang mit Medien.
Als CSU-Generalsekretär arbeitete Söder 2005 am Wahlprogramm der Union mit.
Söders große Leidenschaft: Faschingskostüme. Seine Frau Karin und er als Marge und Homer Simpson.
2016 verkleidete sich Söder als sein früheres Idol Edmund Stoiber. Links neben ihm nicht Karin Stoiber, sondern seine eigene Ehefrau: Karin Baumüller-Söder.
Söder als "Shrek der tollkühne Held".
Auch als Marilyn Monroe verkleidet sich Söder bereits. Links neben ihm Horst Seehofer ganz ohne Verkleidung.
Oder Markus Söder (ganz links) als Punker.
Söder neigt immer wieder zu großen Inszenierungen, wie hier im Juli 2020 beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Schloss Herrenchiemsee in Bayern.
Um die Bedeutung des Umweltschutzes zu betonen, legte Söder im Sommer 2019 seine Hand an einen Baum hinter der bayerischen Staatskanzlei in München.
Söders langjähriger Gegner: Sein Vorgänger als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident, Horst Seehofer. Dieser bescheinigte Söder schon auch mal öffentlich "charakterliche Schwächen".
Und gleich der nächste Gegner: Armin Laschet, CDU-Vorsitzender und Rivale um die Kanzlerkandidatur.

Familie, Hunde und Kostüme

👫 Geboren und aufgewachsen ist Markus Söder in Nürnberg. Er hat eine Schwester, seine Eltern betrieben ein Bauunternehmen.

🙋🏻‍♂️ Im Zimmer des jugendlichen Markus Söder hing ein Poster des CSU-Politikers Franz Josef Strauß. Im Alter von 16 Jahren trat er der CSU bei.

👨‍👩‍👧‍👦 Mit seiner Frau Karin Baumüller-Söder lebt er in seiner Heimatstadt Nürnberg. Das Paar hat 3 Kinder, 1 Tochter und 2 Söhne. Aus einer früheren Beziehung stammt die 2. Tochter von Söder.

🐶 Zu seinem Privatleben hält sich Söder in der Regel bedeckt, vor allem 2 Leidenschaften aber zeigt er auch gerne der Öffentlichkeit: Hunde und ausgefallene Kostüme.

🐲 Bei der Fastnachtssitzung im fränkischen Veitshöchheim tritt Söder meist mit sehr ausgefallenen Verkleidungen auf - die Bandbreite reicht von Marilyn Monroe über Homer Simpson und Shrek bis hin zu Mahatma Gandhi.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Schwierige Momente in Söders politischer Laufbahn

  • Um ins lang ersehnte Amt des bayerischen Ministerpräsidenten zu kommen, stand Söder Mitte der 2010er Jahre nur noch einer im Weg: Horst Seehofer. Der sagte über Söder, dieser sei "von Ehrgeiz zerfressen".

  • Über Jahre hinweg bekriegten sich beide auch öffentlich. Nachdem die CSU bei der Bundestagswahl 2017 in Bayern über 10 Prozent verloren hatte, verkündete Seehofer, sein Amt als Ministerpräsident abzugeben. Der Weg für Söder war frei.

  • Bei den bayerischen Landtagswahlen 2018 musste der seit einem halben Jahr amtierende Söder den Verlust der absoluten Mehrheit verantworten. Die Freien Wählern kamen als Koalitionspartner in die Regierung.

  • Nachdem Seehofer auch das Amt als CSU-Vorsitzender niedergelegt hatte, wird Söder bei einem Sonderparteitag zum Nachfolger gewählt. Damit hält er die beiden in Bayern und in der CSU höchsten Ämter.

Die Chancen aufs Kanzleramt

  • Nach Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber wäre Söder erst der 3. CSU-Politiker gewesen, der für die Union als Kanzler kandidiert. Strauß und Stoiber - beides Vorbilder von Söder - verloren die Wahlen.

  • Ein besonderer Vorteil in der Corona-Pandemie war für Söder, bei den Pressekonferenzen von Bundeskanzlerin Angela Merkel ebenfalls vor den Journalisten zu sitzen - im Gegensatz zu Armin Laschet.

  • Dabei kam Söder zunächst seine Rolle als Vorsitzender der Ministerpräsidenten-Konferenz zugute, seit dem 1. Oktober 2020 ist er stellvertretender Vorsitzender. Beide Posten präsentieren zusammen mit Merkel die Ergebnisse der Abstimmungsrunden zwischen Bundesregierung und Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten.

  • So fand Söder deutschlandweit mehr Beachtung als bei den Pressekonferenzen als bayerischer Ministerpräsidenten - und konnte stärker als Laschet als Meinungsführer auftreten.

Anzeige

Söders Haltung zu...

🦠 Corona-Krise: Bei jedem öffentlichen Auftritt wollte Söder zeigen, dass er Krisenmanager sein kann. Seine eigene Rolle umschrieb er immer wieder mit "Team Vorsicht". Immer wieder versuchte er sich als Vorreiter darzustellen - dafür ignorierte er auch schon mal Absprachen aus der Ministerpräsidenten-Konferenz. Und kritisierte die Kollegen, wenn die sich nicht an Absprachen hielten.

🗳 Migration: Vor der Landtagswahl 2018 versuchte Söder im Angesicht schwacher CSU-Umfrage-Werte und der AfD im Aufwind, mit stark konservativen Themen zu punkten. Das schwache Abschneiden der CSU bei der Wahl führte ihm vor Augen: So gewinnt die CSU keine Wähler.

🌍 Umweltschutz: Nachdem die Grünen bei der Landtagswahl 2018 große Zuwächse gefeiert und 2019 das Volksbegehren "Rettet die Bienen" 1,7 Millionen Unterschriften gesammelt hatte, versuchte Söder, auch der CSU ein grünes Image zu verpassen. Kritiker:innen sprechen allerdings von einer unzureichenden Umsetzung.

🚀 Raumfahrt: Kurz vor der Landtagswahl 2018 präsentierte Söder das bayerische Raumfahrtprogramm "Bavaria One" - mit seinem Gesicht im Logo. Doch von den versprochenen Hunderten Millionen Euro ist bisher kaum etwas investiert. Die bayerische Staatsregierung betont, daran - auch trotz Corona-Krise - festhalten zu wollen, allerdings vor allem langfristig.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Söder in den sozialen Netzwerken

Mehr News und Videos
Stinkender Tofu China Stinky Tofu Delikatesse 213864241
News

Stinky Tofu: Bei uns eklig, in Asien eine Delikatesse

  • 29.05.2024
  • 15:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group