Anzeige

Clips der Woche: Vom Müll-Container zum Tiny House

  • Veröffentlicht: 24.03.2023
  • 17:30 Uhr
  • Galileo

Harrison Marshall hat eine unübliche Lösung für die enormen Mietpreise in London gefunden. Außerdem in den Clips der Woche: kuriose Rettung eines Kätzchens.

Anzeige

Müllcontainer als Tiny House

🤑 Nicht nur in deutschen Großstädten sind die Mietpreise seit Jahren teils kaum bezahlbar. In London beispielsweise lag der durchschnittliche Mietpreis pro Monat für neue Mietverträge zuletzt bei umgerechnet 2.235 Euro.

😵 Viele finden deshalb kaum eine erschwingliche Wohnung. Einer davon ist Harrison Marshall, der als Architekt und Künstler arbeitet.

💷 Ihn machte die Not erfinderisch: Er baute einen Müllcontainer in ein Tiny House mit einem Hochbett, einem Waschbecken und einem Küchenbereich um. Die Miete für den Container: 56 Euro im Monat.

Anzeige
Anzeige

Aus der Wand ins Glück

😺 In einem Beauty-Salon in Kambodscha piept's zwar nicht, aber es miaute wohl! Ins Innere einer Wand hatte sich ein kleines Kätzchen verirrt und entkam nicht mehr.

🧰 Der Tierschützer Horst Wiegand konnte das Tier-Baby mit dem benötigten Werkzeug aus der Wand befreien.

🥰 Der Stubentiger kam zugleich in ein neues Zuhause: Die Ladenbesitzerin schloss die gerettete Fellnase sofort ins Herz und nahm sie bei sich auf.

Mehr News und Videos
Elefantenvogel-Ei kaufen-warum ausgestorben-Ei Größe-48807775
News

Ausgestorbener Elefantenvogel: Das ist der größte Vogel der Welt

  • 23.05.2024
  • 05:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group