Anzeige

Warum sind Tastaturen nicht alphabetisch?

  • Veröffentlicht: 25.08.2020
  • 08:45 Uhr
  • Alena Brandt

Du nutzt sie täglich - die Tastatur deines Computers. Hast du dich auch schon gefragt, warum die Buchstaben nicht in der ABC-Reihenfolge sind? Ein schlauer Mann hat uns das eingebrockt.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Tastaturen

  • Statt mit ABCDEFG startet die Tastatur mit QWERTZ. Eine Logik hat die Anordnung der Buchstaben nicht.

  • Der Grund für das Tastatur-Layout ist mit der Mechanik der ersten Schreibmaschine verknüpft.

  • Beim Drücken einer Taste kippte direkt ein Hebel nach vorn Richtung Walze. Lagen Buchstaben dicht nebeneinander, verhakten sich die Hebel beim Tippen.

  • Der US-Schreibmaschinen-Konstrukteur Christopher Latham Sholes fand 1868 eine Lösung. Er veränderte die Reihenfolge der Buchstaben und ordnete häufig genutzte Buchstaben wie "S" und "T" weit auseinander liegend an.

  • So entstand im Englischen das QUERTY-System. Bei deutschen Tastaturen heißt es QUERTZ. Anstelle des "Y" steht das "Z" - weil wir das häufiger benutzen. Wie die zukünftige WhatsApp-Tastatur aussehen soll, erfährst du hier.

  • Heute wäre technisch eine alphabetische Reihenfolge der Buchstaben problemlos. Aber da der Mensch sich ungern umgewöhnt, schreiben wir noch wie auf Schreibmaschinen.

Anzeige
Anzeige

Streber-Wissen: Das sind die häufgsten Buchstaben im Deutschen

🤓 Laut Duden ist "e" mit Abstand der häufigste Buchstabe in deutschen Wörtern, gefolgt von "n". Am seltensten kommt "q" vor.

Dein Tipp-Verhalten ist wie ein Fingerabdruck

Wer im Büro arbeitet kennt es: Das typische Tipp-Geräusch der Tastatur des Kollegen. Tatsächlich hat jeder Mensch eine eigene Art zu tippen: So unterscheiden sich beispielsweise Tastendruck und Schreibgeschwindigkeit. Das Tippen verrät genau, wer vor dem Bildschirm sitzt.

Jeder Mensch ist an seinem Tippverhalten erkennbar.
Jeder Mensch ist an seinem Tippverhalten erkennbar.© Getty Images

Es gibt IT-Sicherheitsdienste, die statt Passwort und Fingerabdruck das Tippverhalten für Log-ins analysieren. Eine solche Authentifizierung nennt sich verhaltensbasierte Biometrie. Sie gilt als äußerst sicher. Manche Banken nutzen solche Systeme, um Kundendaten besser zu schützen.

Auch beim Smartphone ist die Tipp-Analyse möglich. Hier wird zusätzlich der Winkel berücksichtigt, in dem der User das Gerät hält.

Anzeige

Was war nochmal Shift? Wie die Tasten heißen und wofür sie sind

Shift/Umschalttaste: Damit schreibst du große Buchstaben und erreichst die Zweitbelegung einer Taste, etwa das $-Zeichen über der 4.
Shift/Umschalttaste: Damit schreibst du große Buchstaben und erreichst die Zweitbelegung einer Taste, etwa das $-Zeichen über der 4. © Getty Images
"Strg" steht für Steuerung. Auf englischer Tastatur steht „ctrl“ für „control“. Wichtige Taste für Shortcuts. Drücke gleichzeitig „strg“ und „a“ zum Markieren eines Textes. Mit „strg“ und „c“ kopierst du. Mit „strg“ und „v“ fügst du ein.
"Strg" steht für Steuerung. Auf englischer Tastatur steht „ctrl“ für „control“. Wichtige Taste für Shortcuts. Drücke gleichzeitig „strg“ und „a“ zum Markieren eines Textes. Mit „strg“ und „c“ kopierst du. Mit „strg“ und „v“ fügst du ein.© Getty Images
Wie komme ich an den €? Drücke gleichzeitig "altgr" und "e". Dann erhältst du das Eurozeichen.
Wie komme ich an den €? Drücke gleichzeitig "altgr" und "e". Dann erhältst du das Eurozeichen.© Getty Images
Enter ist die Eingabetaste. Bei Schreibmaschinen wurde damit eine Zeile weitergesprungen. Das gilt auch heute noch. Außerdem dient sie zum Bestätigen und Absenden.
Enter ist die Eingabetaste. Bei Schreibmaschinen wurde damit eine Zeile weitergesprungen. Das gilt auch heute noch. Außerdem dient sie zum Bestätigen und Absenden.© Getty Images
Shift/Umschalttaste: Damit schreibst du große Buchstaben und erreichst die Zweitbelegung einer Taste, etwa das $-Zeichen über der 4.
"Strg" steht für Steuerung. Auf englischer Tastatur steht „ctrl“ für „control“. Wichtige Taste für Shortcuts. Drücke gleichzeitig „strg“ und „a“ zum Markieren eines Textes. Mit „strg“ und „c“ kopierst du. Mit „strg“ und „v“ fügst du ein.
Wie komme ich an den €? Drücke gleichzeitig "altgr" und "e". Dann erhältst du das Eurozeichen.
Enter ist die Eingabetaste. Bei Schreibmaschinen wurde damit eine Zeile weitergesprungen. Das gilt auch heute noch. Außerdem dient sie zum Bestätigen und Absenden.
Mehr News und Videos
Die Luxus-Kreuzfahrt auf der Seven Seas Grandeur: Urlaub in der teuersten Suite der Welt
News

So sieht die teuerste Suite der Welt auf einem Kreuzfahrtschiff aus

  • 25.05.2024
  • 04:53 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group