Anzeige
Rauchvergiftung

Brand in Flüchtlingsunterkunft: Mehrere Verletzte

  • Veröffentlicht: 04.06.2024
  • 10:10 Uhr
  • dpa
Mehrere Menschen musste wegen Rauchvergiftungen ins Krankenhaus.
Mehrere Menschen musste wegen Rauchvergiftungen ins Krankenhaus.© Marijan Murat/dpa

Aus bislang unbekannten Gründen hat eine Flüchtlingsunterkunft Feuer gefangen. Dutzende mussten nach dem Unglück in Sicherheit gebracht werden.

Anzeige

Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Greifswald sind sieben Menschen leicht verletzt worden. Die betroffenen Personen seien am Dienstagmorgen (4. Juni) mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Sprecher des Landkreises Vorpommern-Greifswald mit. Insgesamt seien 98 Menschen in Sicherheit gebracht worden.

Die Feuerwehr löschte den Brand nach etwa eineinhalb Stunden. Warum die Unterkunft, die sich im Gebäude eines ehemaligen Hotels befindet, Feuer fing, sei bislang noch unklar. Auch zur Höhe des entstandenen Schadens machte der Sprecher keine Angaben.

:newstime
Mehr News und Videos

Sicherheitsexperte: Das könnte einen nuklearen Krieg auslösen!

  • Video
  • 04:14 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group