Anzeige
Flughafen

Hamburger Flughafen: Flugverkehr wegen Person auf Vorfeld vorübergehend eingestellt

  • Aktualisiert: 11.06.2024
  • 17:02 Uhr
  • dpa
Am Sonntag (9.Juni) kam es am Hamburger Flughafen zu einem Ausfall von rund 20 Minuten.
Am Sonntag (9.Juni) kam es am Hamburger Flughafen zu einem Ausfall von rund 20 Minuten.© Marcus Brandt/dpa

Der Flugverkehr auf dem Hamburger Flughafen ist am Sonntagnachmittag (9. Juni) für etwa 20 Minuten eingestellt worden.

Anzeige

Grund war eine betriebsfremde Person auf dem Vorfeld, wie ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion am Flughafen am Sonntag (9. Juni) mitteilte. Die Person sei aber schnell gestellt worden, sodass keine Gefahr für die Luftsicherheit bestanden habe.

Im Video: Hamburger Flughafen - Eurowings-Flieger kommt von Landebahn ab

Warum sich die Person auf dem Vorfeld aufgehalten hatte, war zunächst nicht bekannt.

:newstime
Mehr News und Videos
Jayson Tatum und Jaylen Brown nach dem Sieg der Boston Celtics im NBA-Finale
News

Gentleman's sweep im NBA-Finale: Boston Celtics machen mit Dallas Mavs kurzen Prozess

  • 18.06.2024
  • 08:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group