Anzeige
Los Angeles

Nach 33 Jahren: Unschuldiger aus US-Gefängnis entlassen

  • Veröffentlicht: 26.05.2023
  • 16:40 Uhr
  • Robin Natusch
Daniel Saldana (rechts) wurde nach 33 Jahren aus dem Gefängnis entlassen.
Daniel Saldana (rechts) wurde nach 33 Jahren aus dem Gefängnis entlassen.© Uncredited/Staatsanwaltschaft LA/AP/dpa

In Los Angeles wurde ein Häftling nach 33 Jahren Gefängnis entlassen. Das Besondere daran: Er saß die komplette Zeit unschuldig hinter Gittern. 

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Unschuldiger Daniel Saldana nach 33 Jahren aus US-Gefängnis entlassen.

  • Seine Unschuld wurde schon 2017 bewiesen -  doch das Rechtssystem hatte versagt.

  • Saldana: "Es war ein Kampf, jeden Tag aufzuwachen in dem Wissen, dass du unschuldig in einer Zelle eingesperrt bist."

Daniel Saldana ist heute 55 Jahre alt und hat mehr als die Hälfte seines Lebens hinter Gittern verbracht - und zwar unschuldig. Im Jahr 1990 wurde der damals 22-Jährige zu 45 Jahren bis lebenslänglicher Haft verurteilt.

Saldana soll auf Highschool-Schüler geschossen haben

Gemeinsam mit zwei weiteren Personen stand Saldana damals vor Gericht. Sie wurden beschuldigt, auf sechs Highschool-Schüler in einem Fahrzeug geschossen zu haben, die sie für Bandenmitglieder gehalten hätten. Saldana selbst bekannte sich nie schuldig, sondern beteuerte stets seine Unschuld - allerdings vergeblich. "Es war ein Kampf, jeden Tag aufzuwachen in dem Wissen, dass du unschuldig in einer Zelle eingesperrt bist", sagte Saldana nach seiner Entlassung der Presse. 

Im Video: Wegen Geldwäsche und Wahlkampfspenden - Grammy-Gewinner drohen 20 Jahre Knast

Anzeige
Anzeige

Unschuldiger Saldana hätte 2017 schon freikommen müssen

Saldana selbst hatte nicht die nötigen Mittel und das Geld, um gegen das falsche Urteil vorzugehen. Er habe jedoch immer daran geglaubt, dass irgendwann "der Tag" kommen werde. Dabei hätte dieser Tag der Entlassung schon deutlich früher kommen müssen.

Im Zuge einer Anhörung im Jahr 2017 gab einer der Mitverurteilten an, er sei für die Schüsse verantwortlich und Saldana nie am Tatort gewesen. Das bewies die Unschuld des 55-Jährigen. Allerdings war diese entlastende Aussage nie an die zuständigen Behörden weitergeleitet worden. Erst im Februar 2023 gelangte die Aussage zu den Behörden. Ein paar Monate später ist Saldana endlich auf freiem Fuß.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos

Brisanter Zwischenfall: Russisches Atom-U-Boot vor britischer Küste gesichtet

  • Video
  • 00:56 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group