Anzeige
Jack Nicholson, Elton John und Snoop Dogg feiern die erste einstündige "Simpsons"-Folge

Die Simpsons lassen die Schampus-Korken knallen

  • Veröffentlicht: 28.12.2017
  • 11:42
© 2016-2017 Fox and its related entities. All rights reserved.

Das gab's noch nie: "Die Simpsons" erleben ihre erste einstündige Episode! Und die größten Legenden der Film-, Pop- und Hip-Hop-Branche sind dabei: Mit den OSCAR® Preisträgern Jack Nicholson und Elton John wird Charity gemacht, Rap-Star Snoop Dogg sorgt für die richtigen Beats und Millionär Mr. Burns lässt im Stil von "Der große Gatsby" die Schampus-Korken knallen.

Anzeige

Der große Phatsby

Die Folge mit dem Titel "Der große Phatsby" ist gespickt mit Anspielungen auf den Klassiker "Der große Gatsby" von F. Scott Fitzgerald: So ist Mr. Burns ein unglücklicher und geheimnisumwobener Millionär, der Partys auf seinem Anwesen feiert. Da die Story allerdings nicht in den Goldenen 1920ern spielt, sondern in der Gegenwart, sorgt unter anderem Hip-Hop-Legende Snoop Dogg mit einem Gastauftritt für die richtigen Beats.

Rache ist Gelb

Mr. Burns lädt zu einer Party in seinem Anwesen in den noblen Springfield Hamptons. Was als ausschweifende Gatsby-Sause geplant ist, entpuppt sich allerdings als Reinfall. Viel besser läuft es am gegenüberliegenden Ufer der Bucht, wo bei Hip-Hop-Mogul Jay G die Party-Beats wummern. Jay G will dem alten Mann zeigen, wie man als Millionär das Leben genießt und sein Geld unter die Leute bringt. Leider übertreibt es Mr. Burns dermaßen, dass er in den Bankrott gerät. Mit Homers Hilfe sinnt er auf Rache …

Anzeige
Anzeige

ProSieben zeigt die neuen Folgen der 28. Staffel von "Die Simpsons" ab 2. Januar 2018, dienstags um 20:15 Uhr. Zum Auftakt gibt es die einstündige Episode. Im Anschluss startet "Family Guy" zur neuen Staffel um 22:10 Uhr


© 2023 Seven.One Entertainment Group