Anzeige
Halloween-Deko zum Gruseln

Deko-Tipps für die Halloween-Party: Gruselige Ideen zur "Spooky Season"

  • Aktualisiert: 31.10.2023
  • 09:48 Uhr
  • sam
Article Image Media
© picture alliance / Zoonar | Oleksii Hrecheniuk

Halloween 2023 ist da und klopft mit Werwölfen, Vampiren und Mumien im Gepäck auch bei dir an. Natürlich willst du deine Gäste gebührend gruselig empfangen. Damit das klappt, gibt's hier die besten Dekotipps für dein Zuhause. Egal ob du eine rauschende Halloweenparty planst oder es dir mit Horrorfilmen gemütlich machen wirst. Damit wird die "spooky season" perfekt.

Anzeige

Dekotrend zu Halloween: Tierskelette

Plastikskelette sind einer der Klassiker unter den Halloween Dekorationen. Dieses Jahr wird das menschliche Skelett allerdings von tierischen abgelöst. Ob von großen oder kleinen Tieren ist dabei egal - Hauptsache gruselig. Für den besonderen Grusel-Effekt empfehlen wir Tierskelette, bei denen die Augen rot leuchten.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Auf diese Sternzeichen wartet an Halloween eine Überraschung

Dekotrend zu Halloween: Spezialeffekte durch Schwarzlicht

Wenn der Herbst die Tage kürzer und die Nächte länger werden lässt, bietet die Dunkelheit die perfekte Leinwand für gruselige Halloween-Dekorationen. Ein effektives Mittel, um eine unheimliche Atmosphäre zu schaffen, ist die Verwendung von Schwarzlicht. Das Schwarzlicht, auch bekannt als UV-Licht, kann eine Reihe von spannenden visuellen Effekten erzeugen, die die Halloween-Dekoration hervorheben und das Gruselerlebnis verstärken. Wenn es auf fluoreszierende Materialien trifft, erzeugt das Schwarzlicht eine leuchtende Aura, die im Dunkeln schimmert, und schafft somit eine mystische und gespenstische Atmosphäre. Die Möglichkeiten sind endlos: Von Schwarzlicht-aktivierten Gemälden und Dekorationen, die im Dunkeln leuchten, bis hin zu speziellen Make-up-Effekten, die unter dem UV-Licht zum Leben erweckt werden. Die Anwendung von Schwarzlicht kann eine einfache Halloween-Party in eine spektakuläre Geisterstunde verwandeln, in der die Grenze zwischen der realen und der übernatürlichen Welt verschwimmt.

Anzeige

Dekotrend zu Halloween: Größer geht immer

Dieses Jahr an Halloween gilt: je größer die Deko desto besser! Vor allem, wenn du deinen Garten oder Balkon mit passender Deko bestücken willst, ist das ein Trend für dich! Denn durch die Größe deiner Dekoobjekte, erhältst du nicht nur mehr Aufmerksamkeit, sondern verpasst ihnen auch noch einen Gruselkick. Ein kleines Mäuseskelett ist vielleicht noch halbwegs süß, oder ein kopfgroßer Kürbis schön geschnitzt. Jetzt stell dir aber vor, du begegnest einer drei Meter großen Riesenmaus, oder kannst dich in deinen gigantischen Kürbis hineinsetzen. Ganz zu schweigen von einer übergroßen Vogelscheuche, die sich über dich beugt. Das extra bisschen Horror gibst du deinen Dekoartikeln übrigens, wenn sie beweglich sind. Stell dir mal vor, deine eigentlich starre Frankenstein Figur dreht auf einmal ihren Kopf in deine Richtung. Gänsehaut garantiert!

Ob deine Dekoration im Oktober nass oder sogar von Schnee bedeckt sein wird, liest du außerdem in unserer Wetterprognose für den Herbst.

Apropos riesig und gruselig. Die Nosferatu-Spinne breitet sich derzeit auch in Deutschland aus. Eine etwas zu lebensechte Spinne, die aussieht, wie diese solltest du vielleicht nicht anfassen. Mehr dazu siehst du im Clip.

Im Clip: Nosferatu-Spinne breitet sich in Deutschland aus: Diese Regionen sind vor allem betroffen

Halloween 2022: Looks and Styles
News

Mit diesen Outfits kann eure Grusel-Party starten!

Kostümideen für Halloween 2023: So verwandelt ihr euch ganz einfach in euren Lieblingsserienstar

Süßes oder Saures? Das Gruselfest mit schaurigen Halloween-Kostümen steht an! Doch dieses Mal wollt ihr auf Vampir, Hexe oder Zombie verzichten und sucht Inspiration für etwas ganz Besonderes? Wir haben die besten Halloween-Kostümideen für euch! Unser Halloween-Trend 2023 ist genau das, was ihr für eure Party sucht: Lasst euch von den Serienstars inspirieren und verwandelt euch in die Heldin oder den Helden eurer Lieblingsserie. Wir haben die 10 angesagtesten Looks – von Anna aus Inventing Anna bis hin zu Zoey aus Not Okay!

  • 01.11.2023
  • 10:15 Uhr
Anzeige

Dekotrend zu Halloween: Inspiration aus Gruselfilmen

Wie auch bei den Kostümen, kannst du dich auch bei deiner Halloweendekoration von den aktuellen Serien und Filmen inspirieren lassen. Besonders im Trend sind 2023 der Film "Hocus Pocus 2" und die Serien "Stranger Things" und "Dahmer". Erlaubt ist alles, was auch in den Filmen/Serien zu finden ist. Ein Hexenbuch der Sanderson Schwestern aus "Hocus Pocus 2" auf dem Esstisch? Ein lebensgroßer Demogorgon (oder gleich Vecna) von "Stranger Things" im Vorgarten? Lass deiner Fantasie freien Lauf. Natürlich sind dabei nicht nur Serien und Filme als Vorlagen erlaubt, sondern auch die beliebtesten Bücher im Herbst.

Article Image Media
© picture alliance / Everett Collection | ©Buena Vista Pictures/Courtesy Everett Collection

Dekotrend zu Halloween: gruselige Kerzenständer

Kerzenständer kann man doch eigentlich nie genug haben, oder? Zu Halloween hast du deswegen direkt einen Grund dir ein paar neue anzuschaffen - und die Kerzen gibt's natürlich auch dazu. Besonders im Trend sind Horrorversionen davon. Wenn du handwerklich etwas begabt bist, kannst du die Hand, die die Kerze umklammert, sogar selbst aus Pappmaché herstellen. Zur Sicherheit solltest du dann aber eher elektrische Kerzen wählen. Ein Brand gehört zu den Horrorvorstellungen, die dir dein Halloween definitiv vermiesen würde.

Article Image Media
© imago images/betochagas

Apropos in die Zukunft schauen. Ob du dich im Oktober so richtig verlieben wirst, liest du in unserem Oktober Horoskop.

Neben der Deko ist auch das Essen bei einer Grusel-Party wichtig. Gruselige Halloween-Snacks kommen besonders gut an. Und auch mit coolen Halloween-Sprüchen kannst du bei einer Party richtig gut punkten. Vampir, Alien oder doch der Killer-Clown? Dieses Kostüm passt zu deinem Sternzeichen

Anzeige

Dekotrend zu Halloween: schwebende Kerzen

Würdest du auch alles dafür geben einmal in der großen Halle von Hogwarts aus den "Harry Potter"-Filmen unter ihren berühmten schwebenden Kerzen zu sitzen? Die kannst du dir auch nach Hause holen und liegst damit sogar im Dekotrend 2023. Manche Versionen haben sogar einen "Zauberstab" dabei, mit dem du die elektrischen Schwebekerzen an und aus "zaubern" kannst. Mittlerweile gibt es die zu kaufen.

Wenn dir die schwebenden Kerzen selbst allerdings schon reichen, kannst du dir auch ganz einfach normale LED-Kerzen besorgen, die mit einem durchsichtigen oder sehr dünnen Faden an der Decke befestigt werden können.

Diesen Trend kannst du dann sogar bis Weihnachten hängen lassen, denn die Lichter sind auch zur Adventszeit schön anzusehen. 

Dekotrend zu Halloween: pastellfarbene Dekorationen

An alle, die kein Fan von dunklen Farben in ihrer Wohnung sind, können sich diese Deko-Saison auf "Barbiecore" freuen. Das Wort spielt auf die Barbiepuppe an, die bekanntlich besonders gerne Pastellfarben und Pink mag. Ausgelöst durch die Dreharbeiten am Barbie-Liveaction-Film eroberte dieser Trend neben der Modewelt nun auch die der Deko. Die Halloweenversion davon sind dementsprechend pinke, weiße und rosa Kürbisse oder Figuren. Besonders in Kombi mit schwarz wirken diese ganz besonders cool.

Article Image Media
© picture alliance / Zoonar | Firn

Mit diesen Trends wünschen wir dir ein frohes Halloween und nicht allzu viele Besuche von mysteriösen Geistergestalten.

Mehr zum Thema Trends findest du hier:

Horror Date: Mit dieser Ausrede beendest du peinliche Treffen sofort

Mehr News und Videos
Dieses Halloween-Kostüm passt zu deinem Sternzeichen

Dieses Halloween-Kostüm passt zu deinem Sternzeichen

  • Video
  • 01:51 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group