Anzeige
Kauf von Kaiser´s & Tengelmann

Kauf von Kaisers & Tengelmann: Das bedeutet es für deine Filiale

  • Veröffentlicht: 22.02.2018
  • 11:27 Uhr
Article Image Media
© dpa

Mittlerweile steht fest, dass die Supermarkt-Riesen Edeka und Rewe die Filialen der Kette Kaiser´s-Tengelmann aufkaufen und untereinander aufteilen. Das hat natürlich zur Folge, dass sich für die Kunden deutschlandweit einiges ändert.

Anzeige

Der Name Kaiser´s verschwindet komplett, stattdessen gibt es an diesen Standorten dann nur noch Rewe- oder Edeka-Märkte. Allein in Berlin gibt es 120 Kaiser´s-Filialen. 60 davon übernimmt Rewe, zwei Filialen werden neu gebaut, der Rest geht an Edeka.

Rund 80 Prozent des bundesweiten Netzes von Kaiser´s-Tengelmann gehen ebenfalls an Edeka. Das Unternehmen hat bundesweit 338 Filialen erworben, darunter fast alle Märkte in Bayern und Nordrhein-Westfalen.

700 neue Jobs nach dem Kaisers & Tengelmann-Deal!

Mehr Informationen

Unbekannter verschüttet Wein im Wert von 2,5 Millionen Euro in Spanien

  • Video
  • 01:04 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group