Inhalt von "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten"
In "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" dreht sich erneut alles um den smarten "Captain Jack Sparrow", gespielt von Johnny Depp. Im mittlerweile vierten Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe trifft er dabei auf eine alte Bekannte: die schöne "Angelica", gespielt von Penélope Cruz, in die "Sparrow" einst verliebt gewesen ist. Die Zwei begeben sich auf die Suche nach der sagenumwobenen Quelle der ewigen Jugend. Doch die beiden haben harte Konkurrenz: Auch Pirat "Blackbeard", der Gefürchtetste aller Piraten, trachtet nach dem Jungbrunnen.

Neue Ideen und Schauspieler in "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten"
Während Johnny Depp in der Rolle des "Captain Jack Sparrow" noch an der Seite von Orlando Bloom und Keira Knightley kühne Abenteuer bestritt, sind die Zwei in "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" nicht mehr dabei. Stattdessen tauchen aber zahlreiche neue Darsteller auf: Unter anderem Penélope Cruz in der Rolle der geheimnisvollen "Angelica" sowie Ian McShane als gefürchteter Pirat "Blackbeard". Außerdem neu in "Fluch der Karibik 4": Wesen wie Meerjungfrauen und Zombies.

Die komplette "Fluch der Karibik"-Reihe
Neben dem vierten Teil "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" (2011) kamen vorab schon der allererste Teil "Fluch der Karibik" (2003), "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2" (2006) sowie der dritte Film "Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt" (2007) heraus. 2016 wird sich Johnny Depp dann noch einmal im Piratenkostüm von "Captain Jack Sparrow" zeigen: "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales" soll dann die Kinos erobern.

Videos zu Johnny Depp