Clip

Stars

Die Promi-Trennungen des Jahres

2014 wurde in der Promiwelt geknutscht, gekuschelt und geturtelt was das Zeug hält - doch auf eitel Sonnenschein folgen auch bei den Stars irgendwann düstere Zeiten. Das waren die Promi-Trennungen 2014 im Jahresverlauf.

Trennung bei Chris Martin und Gwyneth Paltrow
Statt zu Frühlingsgefühlen kam es im März 2014 bei Gwyneth Paltrow und dem "Coldplay"-Sänger Chris Martin zur Trennung. Nach zehn gemeinsamen Ehejahren gab das einstige Hollywood-Traumpaar das Ende seiner Liebe bekannt. Genaue Gründe sind nicht bekannt, doch wie in vielen anderen Promi-Beziehungen habe der volle Terminkalender eine gewisse Mitschuld getragen. Zum Wohle ihrer gemeinsamen Kinder Apple und Moses sind die beiden aber auch weiterhin eng miteinander befreundet, was eine weitere Promi-Trennung 2014 verursacht haben soll: Kurzzeitig war Chris Martin mit Jennifer Lawrence liiert, nach nur wenigen Monaten hatte es sich im Oktober 2014 wieder ausgeturtelt, angeblich weil Chris zu viel Zeit mit Ex Gwyneth Paltrow verbrachte. 

Melanie Griffith und Antonio Banderas: Ehe-Aus nach 18 Jahren
Der Sommer 2014 musste weitere Promi-Trennungen beklagen: Nach 18 gemeinsamen Ehejahren reichten Melanie Griffith und Antonio Banderas im Juni 2014 die Scheidung ein. Auch bei ihnen sei das Liebes-Aus völlig freundschaftlich gewesen, zum Wohle ihrer 17-jährigen Tochter Stella. Die Gerüchte über die wahren Hintergründe überschlagen sich jedoch: Angeblich soll Banderas längst mit einer Neuen angebandelt haben, während Griffith alkoholsüchtig sei. Letzteres bewahrheitete sich zwar nicht, der Schauspieler wurde allerdings tatsächlich mit einer anderen Blondine an seiner Seite erwischt. 

Der WM-Fluch 2014
Glück im Spiel, Pech in der Liebe besagt ein altes Sprichwort, dass sich offensichtlich für einige der "WM 2014"-Helden erfüllen sollte. Anfang Oktober 2014 gaben Mesut Özil und Mandy Capristo ihre Trennung bekannt. Über ein Jahr hielt ihre Liebe nur. Doch dies war nicht die einzige Promi-Trennung 2014 in der Nationalmannschaft, auch die Liebe von Torhüter Manuel Neuer und seiner Freundin Kathrin Gilch scheiterte kurz nach dem WM-Sieg nach fünf Jahren Beziehung. 

Weitere Promi-Trennungen 2014
Zahlreiche weitere Trennungen erschütterten 2014 ebenfalls die Glamour-Welt, darunter Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult, deren zweiter Versuch 2014 in die Brüche ging. Auch für Robin Thicke und seine Frau Paula Patton hatte es sich nach fast elf Jahren ausgeliebt. In die Riege der Promi-Trennungen 2014 reihen sich zudem Rita Ora und Calvin Harris, Prinz Harry und Cressida Bonas, Wiz Khalifa und Amber Rose, Britney Spears und David Lucado sowie Nikki Reed und Paul McDonald ein. Bei Charlie Sheen wurde sogar die Hochzeit mit Ex-Pornostar Brett Rossi abgeblasen, während Jennifer Lopez und ihr Toyboy Casper Smart sich im Sommer trennten. Im Dezember-Monat trennten sich Emma Watson von ihren Rugby-Spieler, Leonardo DiCaprio und Toni Garrn und Kate Hudson hat ihre Verlobung mit Matt Bellamy aufeglöst.