VornameAndrea
NachnameBocelli
LandItalien
Alter60
Geburtstag22.09.1958
GeburtsortLajatico
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich

Andrea Bocelli wurde mit einem Glaukom geboren, welches seine Sehfähigkeit immer weiter einschränkte. Er musste 27 Operationen über sich ergehen lassen, erblindete mit zwölf Jahren jedoch vollständig, nachdem ihn ein Fußball am Kopf traf. Schon früh nahm Andrea Bocelli Klavierunterricht, außerdem lernte er Klarinette, Saxofon und Flöte spielen. Mit zwölf Jahren gewann Andrea Bocelli mit „‘O sole mio“ seinen ersten Gesangswettbewerb.

Nach seinem Jura-Studium nahm Andrea Bocelli Gesangsunterricht bei dem bekannten Gesanglehrer Luciano Bettarini und trat in Bars auf. Bei einem dieser Auftritte lernte er seine erste Frau Enrica kennen. In der von 1992 bis 2002 währenden Ehe bekam das Paar zwei Söhne. Nach seiner Scheidung kam der Sänger mit Andrea Berti zusammen. Nebenbei kam Andrea Bocelli trotz seiner Blindheit auch seiner zweiten Leidenschaft, dem Theater nach.

Zu Beginn seiner Gesangskarriere sollte es mit dem Plattenvertrag zunächst nicht so recht klappen. Doch als Zucchero 1992 einen Sänger für seinen mit Bono gemeinsam geschrieben Song „Miserere“ suchte und Luciano Pavarotti absagte, bekam Andrea Bocelli den Part. Als die Sängerin Caterina Caselli Bocelli bei einer Geburtstagsparty Zuccheros entdeckte, wurde sie seine Managerin und Produzentin. 1993 konnte Andrea Bocelli dann einen Plattenvertrag in seinem Steckbrief vorweisen. Im Folgejahr kam sein Debütalbum „Il Mare Calmo della Sera“ heraus, benannt nach dem Festival, welches er 1994 gewinnen konnte.

In den Folgejahren konnte Andrea Bocelli seine internationale Karriere immer weiter ausbauen. Er trat in ganz Europa und Amerika auf und veröffentlichte bis 2009 dreizehn Alben. Der Sänger konnte mit seiner Musik wichtige Preise wie den „Bambi“ (1997), den Golden Globe (1999) für sein Duett „The Prayer“ mit Celine Dion und sieben „Echos“ gewinnen. 2010 bekam Andrea Bocelli den „World Music Award“ und einen Stern auf dem „Hollywood Walk of Fame“ verliehen.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV