VornameFlavio
NachnameBriatore
LandItalien
Alter68
Geburtstag04.12.1950
GeburtsortVerzuolo, Italien
SternzeichenWidder
Geschlechtmännlich

Flavio Briatore wurde in eine Lehrerfamilie geboren und wuchs behütet auf. Nach einer Ausbildung zum Landvermesser nahm der junge Flavio Briatore viele Gelegenheitsjobs an, ohne jedoch dauerhaft finanziellen Erfolg zu erreichen. Durch eine Tätigkeit an der Mailänder Börse lernte er den Industriellen Luciano Benetton kennen und zwischen beiden entwickelte sich eine Männerfreundschaft. Benetton setzte Flavio Briatore 1989 als Teamchef des Formel 1-Rennstalls Benetton Formula ein, obwohl dieser keine Erfahrungen mit dem Rennsport in seinem Steckbrief vorzuweisen hatte. Doch der Erfolg gab der Entscheidung Recht, 1994 schaffte es Flavio Briatore, den aufstrebenden Michael Schumacher zweimal zum Weltmeister machen, bevor Schumacher zu Ferrari wechselte.

Der Große Preis von Singapur 2008 beendete die Karriere von Flavio Briatore in der Formel 1, denn gemeinsam mit dem Chefingenieur seines neuen Teams Renault soll Briatore einen Unfall manipuliert und so Einfluss auf den Rennverlauf genommen haben. Flavio Briatore bestreitet die Vorwürfe bis heute, eine lebenslange Sperre gegen ihn wurde von einem französischen Gericht kassiert und in eine Sperre auf Zeit umgewandelt. Doch auch ohne die Formel 1 dürfte Flavio Briatore ein Auskommen haben, gehört ihm doch der Londoner Verein "Queenpark Rangers" und der exklusive "Billionaire Club" auf Sardinien. Bekannt wurde Flavio Briatore auch für seine Affäre mit Topmodels wie Naomi Campbell und Heidi Klum, mit der er eine Tochter hat. Die beiden trennten sich jedoch bereits während der Schwangerschaft.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV