VornameMarcus
NachnameSchenkenberg
LandSchweden
Alter51
Geburtstag04.08.1968
GeburtsortStockholm
SternzeichenLöwe
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biografie zu Marcus Schenkenberg

Marcus Schenkenberg wollte nie Model werden. Seinen Trip in die USA machte er lediglich, um "neue Erfahrungen" zu sammeln. Kurz darauf wurde er als Male-Model entdeckt und erlange Weltruhm. 

Marcus Schenkenberg wächst in Stockholm auf, hat aber niederländische Wurzeln. Als Kind spielt er Basketball in der Jugendmannschaft von Solna und träumt von einer Profi-Karriere beim NBA ("National Basketball Association"). Soweit kommt es nicht, aber sein Interesse am Sport führt ihn nach seinem Umzug in die USA direkt in die Arme von Star-Fotograf Barry King. Über ihn schafft Marcus Schenkenberg den Einstieg in eine Model-Laufbahn. Er bekommt einen Vertrag mit der Agentur "Boss Modell" und startet seine Karriere mit einer Jeans-Kampagne von Calvin Klein. Dieser Job ist einer von vielen Höhepunkten in Marcus Schenkenbergs Karriere. Eine 116 Seiten lange Fotostrecke in "Vanity Fair" macht Marcus Schenkenberg zu einem der gefragtesten Models weltweit. Als erster Mann schafft er es im selben Jahr auf das Cover des Mode-Magazins "Harper's Bazaar".

Lagerfeld, Versace und "Prinz Eisenherz" 

Marcus Schenkenberg wird in den nächsten Jahren das Model von Karl Lagerfeld, Gianni Versace und Wolfgang Joop. Er arbeitet mit Super-Stars wie Cindy Crawford und Linda Evangelista, ist das "Gesicht" von L’Oréal und wird Testimonial für die Siegelringe von Code Royal.

1997 gibt Marcus Schenkenberg sein Debüt als Schauspieler in dem Fantasie-Abenteuer "Prinz Eisenherz" (mit Stephen Moyer und Katherine Heigl). 2010 ist er an der Seite von Timothy Hutton und Mira Sorvino in "Multiple Sarcasms" zu sehen. In Deutschland wird Marcus Schenkenberg durch Gast-Auftritte in verschiedenen TV-Shows wie "Wetten, dass...?" (2000), "Yes we can dance" (2009) oder "Promi-Boxen" (2014) bekannt. Im Jahr 2019 nahm er an der ersten Staffel der Erfolgsshow "The Masked Singer" teil und wurde als das Eichhörnchen enttarnt.   

Marcus Schenkenberg und seine Dates 

So turbulent es für Marcus vor der Kamera zuging, so wild war auch sein Privatleben. Das schwedische Supermodel zählte unter anderem Mariah Carey, Jessica Simpson und auch Pamela Anderson zu seinen Eroberungen. Dennoch scheint Marcus Schenkenberg nie wirklich sesshaft geworden zu sein. Nach einer jahrelangen On-Off-Beziehung mit Schmuckdesignerin Dorin ist das Model nun wieder Single. Vielleicht hört er auch auf seine Mutter. Die soll zu ihm gesagt haben: "Junge, werd sesshaft und such dir endlich eine schwedische Frau. Diese Hollywood-Girls taugen nichts."