VornameMarkus
NachnameLanz
LandBundesrepublik Deutschland
Alter50
Geburtstag16.03.1969
GeburtsortBruneck, Italien
SternzeichenFische
Geschlechtmännlich

Markus Lanz wird 1969 in Südtirol, Italien geboren. Sein Vater stirbt früh und er wächst in bescheidenen Verhältnissen auf. Nach der Schule lässt sich Marcus Lanz beim italienischen Heer zum Feldjäger und Funker ausbilden und dient anschließend bei den Gebirgsjägern. Nebenbei arbeitet er bei Radio "Holiday" in seiner Heimatstadt Bruneck. Nach seiner Ausbildung als Kommunikationswirt mit Schwerpunkt "Nachrichtenmoderation" absolviert Markus Lanz ein Volontariat bei "Radio Hamburg" und beginnt anschließend seine Karriere als Moderator bei "RTL Nord". 1997 moderiert er die Sendung "Guten Abend RTL" und kann ein Jahr später die Schwangerschaftsvertretung von Barbara Eligmann als Moderator von "Explosiv - Das Magazin" übernehmen. 2008 wechselt er zum ZDF und übernimmt - erneut als Vertretung - die Nachfolge von Johannes B. Kerner mit seiner ersten eigenen Talksendung "Markus Lanz", die ab 2009 einen festen Sendeplatz bekommt. Parallel baut der Moderator sein zweites Format "Lanz kocht" auf, das er ebenfalls von Johannes Kerner übernommen hat, und übernimmt die Moderation von "Das will ich wissen".

Im seinem Steckbrief finden sich schon früh Hinweise für seine große Naturbegeisterung. 2011 bekommt er mit der fünfteiligen Abenteuerreihe "Der Wettlauf zum Südpol" seine große Chance. Gemeinsam mit dem Musiker Joye Kelly folgt der Moderator den Spuren des Norwegers Roald Amundsen auf eine 400 km lange Reise zum Südpol. Privat war Markus Lanz acht Jahre mit der Moderatorin Birgit Schrowange liiert, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat. Seit 2011 ist er mit der Deutsch-Japanerin Angela Gessmann verheiratet.