Profile image - Jörg Pilawa

Jörg Pilawa

Moderator, Entertainer

Jörg Pilawa gehört zu den bekanntesten TV-Moderatoren in Deutschland. Der gebürtige Hamburger ist bekannt für seine Talk- und Quizshows wie "Zurück in die Schule". Er moderierte bereits für Sender wie ProSieben, SAT.1, ARD und ZDF. Abseits der Kamera ist er unter anderem als Medienunternehmer tätig.

NameJörg
NachnamePilawa
LandDeutschland
GeburtsortHamburg
Alter58
Geburtstag07.09.1965
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich
Haarfarbedunkelblond
Grösse1,87 m
Familienstandgetrennt
Kinder4

Biografie zu Jörg Pilawa: Von der Medizin zu den Medien 

Am 7. September 1965 wird Jörg Michael Pilawa im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel geboren. Nach seiner Hochschulreife beginnt er ein Studium der Medizin und später auch eines der Geschichte - beide bricht er jedoch nach wenigen Semestern ab. Zwischendurch reist er nach Israel und verbringt dort ein Jahr in einem Kibbuz. 

Während der Zeit an der Universität entdeckt Jörg Pilawa seine Leidenschaft für die Medien und beginnt 1987 als Radiomoderator für "R.SH" in Schleswig-Holstein zu arbeiten. 

Fernsehdebüt bei den Privaten und Wechsel zu den "Öffis"

Als TV-Moderator legt Jörg Pilawa 1994 gleich mit vier Sendungen für ProSieben und SAT. 1 los: Neben zwei Talkshows übernimmt er unter anderem "Die Quiz Show" und die Sportsendung "ran". Sieben Jahre später wechselt der Hamburger zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Hier moderiert er als Gastgeber die Flirtshow "Herzblatt" und die "NDR Talk Show"

In den folgenden Jahren etabliert sich der Hamburger durch Sendungen wie "Das Quiz mit Jörg Pilawa", "Frag doch mal die Maus" und "Rette die Million!" als Quizshowmaster. Von August 2001 bis Dezember 2007 sowie als Neuauflage von November 2020 bis April 2021 präsentierte er die Quizshow "Das Quiz mit Jörg Pilawa". Darüber hinaus moderiert er regelmäßig die Sondersendung "Star Quiz mit Jörg Pilawa" im Hauptabendprogramm der ARD. Zu seinen weiteren erfolgreichen Formaten gehören unter anderem "Pilawas großes Geschichtsquiz" und "Pilawas großes Märchenquiz". Im Jahr 2008 tritt Pilawa sogar als Schauspieler in einer Gastrolle der Krimireihe "Tatort" auf und spielt in der Folge "Wolfsstunde" einen Journalisten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Nach neun Jahren bei der ARD wechselt Pilawa im Oktober 2010 zum ZDF, wo er mit der Quizshow "Rette die Million!" sein Debüt gibt. Er präsentiert zudem auch einmalige Sendungen wie "Deutschlands fantastische Märchenshow" und moderiert regelmäßig "Die Quizshow mit Jörg Pilawa". Ein weiterer Meilenstein in seiner Karriere ist die Moderation der Fernsehshow "Quizduell", die von 2014 bis zum 2022 im Ersten ausgestrahlt wird. Zusammen mit Stephanie Stumph moderiert er auch die Sendung "Riverboat" im MDR von 2017 bis Dezember 2018.

Zurück zu den Wurzeln

Nach mehr als 20 Jahren kehre der Fernsehmoderator zu seinen TV-Anfängen zurück: Mit einem Exklusivvertrag feiert der selbsternannte "Quizonkel" sein Comeback in SAT.1 und startet am 9. März 2022 mit der neuen Sendung "Quiz für Dich"

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Ab August 2022 moderiert er außerdem die Quizsendung "Zurück in die Schule", sowie den SAT.1-Jahresrückblick und die Neuauflage der Show "Stars in der Manege". In den ersten drei Ausgaben des Formats zeigen Promis wie Nazan Eckes, Dieter Hallervorden, Fabian Hambüchen, Guido Cantz, Evelyn Burdecki, Bruce Darnell, Michael Mittermeier, Cheyenne Pahde, Fernanda Brandao, Rúrik Gislason und Hardy Krüger Jr. ihre Kunst in der Manege des Zirkus Krone für den guten Zweck.

Jörg Pilawa abseits der Show-Kamera 

Jörg Pilawa ist nicht nur vor der Kamera aktiv, sondern engagiert sich auch darüber hinaus in verschiedenen sozialen und gesellschaftlichen Projekten. Seit 2009 ist er Botschafter der Initiative "Schau hin!", die sich für einen verantwortungsvollen Umgang von Kindern und Jugendlichen mit Medieninhalten einsetzt. Von 2012 bis 2013 unterstützt er außerdem ehrenamtlich die "Aktion Mensch" als Botschafter. In dieser Rolle besucht er regelmäßig geförderte Projekte und moderiert die Sendung "5 Sterne - Gewinner der Aktion Mensch" im ZDF.

Darüber hinaus ist Pilawa als Botschafter des "World Future Council" aktiv, einer internationalen Organisation, die sich für zukunftsweisende politische Lösungen einsetzt. Seit 2006 unterstützt er auch aktiv die Welthungerhilfe. Im Jahr 2012 geht er sogar einen ungewöhnlichen Schritt und vermietet seine Arbeitskraft stundenweise an Unternehmen, die im Gegenzug eine Spende an die Welthungerhilfe leisten. Mit diesem unkonventionellen Ansatz trägt Pilawa dazu bei, wichtige Mittel für Hilfsprojekte in Haiti und im Kongo zu sammeln.

Darüber hinaus engagiert er sich seit 2019 als Botschafter für die Tafel Deutschland - eine Organisation, die sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt und bedürftige Menschen mit Lebensmitteln unterstützt. Mit seinem ehrenamtlichen Engagement trägt Pilawa maßgeblich dazu bei, soziale Missstände aufzuzeigen und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Jörg Pilawa privat

Aus Jörg Pilawas im Jahr 2000 geschiedenen Ehe mit Kerstin Pilawa geht ein Sohn hervor, der im Jahr 1997 zur Welt kommt. Mit seiner dritten Ehefrau Irina Opaschowski hat er zwei Töchter, geboren im Jahr 2000 und 2011, sowie einen weiteren Sohn, der im Jahr 2003 zur Welt kommt. Ihre Hochzeit findet am 2. Mai 2006 spontan im Kongo statt - während eines Einsatzes für die Welthungerhilfe. Im Mai 2022 wird bekannt , dass das Paar sich getrennt hat.

Auszeichnungen und Preise für Jörg Pilawa 

2002 wird seine Sendung "Das Quiz mit Jörg Pilawa" für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Nur drei Jahre danach erhält er den Journalistenpreis des Deutschen Mittelstandes und ein Jahr später die Goldene Kamera für die Kategorie "Beste Fernsehunterhaltung".  

Weitere Star-News
Playboy Cover - Teaser
News

Berühmte "Playboy"-Cover: Diese Stars posierten nackt

  • 21.06.2024
  • 20:08 Uhr
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group