VornameTyra
NachnameBanks
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter45
Geburtstag04.12.1973
GeburtsortInglewood
SternzeichenSchütze
Geschlechtweiblich

Tyra Lynne Banks wurde 1973 in Inglewood, Kalifornien (USA) geboren. Sie besuchte die Immaculate Heart High School in Los Angeles und wurde 1991 im Alter von 17 Jahren von der renommierten Modelagentur Elite entdeckt. Sie brach daraufhin die Schule ab und zog in die europäische Modehauptstadt Paris, wo sie bereits in den ersten Wochen zahlreiche bekannte Designer auf sich aufmerksam machen konnte. Mit 25 gebuchten Shows stellte Tyra Banks den Rekord für einen Newcomer auf. Unter anderem lief sie für berühmte Häuser wie Dior, Tommy Hilfiger und Dolce und Gabbana. Große Bekanntheit erlangte sie später als "Victoria’s Secret"-Engel, zu denen auch Heidi Klum gehörte.

Tyra Banks war darüber hinaus die erste Afroamerikanerin, die die bekannte Bademoden-Ausgabe der "Sports Illustrated" zieren durfte. Später gebührte ihr dieselbe Ehre beim Männermagazin "GQ". Im Jahr 2005 zog sich Banks im Alter von 32 Jahren aus dem Modelgeschäft zurück. Ein Jahr zuvor konnte sie mit Bankable Productions ihre eigene Firma in ihren Steckbrief schreiben. Ursprünglich hegte sie Ambitionen im Mediengeschäft und wurde im Zuge dessen von fünf Colleges für ein Film- und Fernsehstudium angenommen. Doch auch ohne diese Ausbildung machte sich Banks sehr schnell einen Namen in der Branche: Sie startete die Castingshow "America’s Next Top Model", das US-Pendant zu "Germany’s Next Topmodel". Die Show hat bereits die 17 Staffel hinter sich und ist noch immer ein großer Quotenerfolg in den Staaten.

Daneben produzierte sie 2005 bis 2009 die erfolgreiche Talkshow "The Tyra Banks Show" für den TV-Sender CW. Für ihre Leistungen erhielt das Ex-Model den "Emmy" in der Kategorie "Daytime-Shows". Banks versuchte sich zwischenzeitlich auch als Sängerin. Ihre Debütsingle floppte allerdings, worauf das geplante Album nicht veröffentlicht wurde.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV