VornameBrooke
NachnameShields
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter53
Geburtstag31.05.1965
GeburtsortNew York City
SternzeichenZwillinge
Geschlechtweiblich

Das Einzelkind Brooke Shields wurde 1965 in New York in eine Schauspielfamilie hinein geboren. Schon ihre Mutter Terri und ihr Großvater Frank Shields wirkten in zahlreichen US-Filmen mit, was vermutlich den Grundbaustein für ihre Karriere legte. Bereits mit 10 Jahren stand sie als Nacktmodell für den Fotografen Garry Gross vor der Kamera, nur ein Jahr später debütierte sie im Horrorfilm „Communion - Messe des Grauens“. Zum internationalen Kinderstar wurde sie schließlich mit ihrer Rolle als jugendliche Prostituierte Violet im 1978 erschienenen Film „Pretty Baby“.

Weitere einschlägige Höhepunkte ihrer Schauspielkarriere folgten im Jahr 1980 und 1996 in den Filmen „Die Blaue Lagune“ und ihrer selbst produzierten Sitcom „Suddenly Susan“, die erfolgreich bis ins Jahr 2000 lief. Zahlreiche weitere Rollen folgten in Spielfilmen, TV-Serien und auf Theaterbühnen. Ausgezeichnet wurde Brooke Shields zwei Mal als „Beste Schauspielerin“ mit dem "Jupiter"-Preis und ein Mal als „Schlechteste Schauspielerin“ mit der Goldenen Himbeere. Das Time-Magazin krönte ihren Steckbrief mit der Auszeichnung als „Gesicht der 1980er“.

Die Schauspielerin machte mit zahlreichen Affären auf sich aufmerksam: Zu ihrem Männer-Repertoire gehörten unter anderem Michael Jackson, Liam Neeson, Michael Bolton und John F. Kennedy Junior. Mit Michael Jackson verband die öffentliche Liebhaberin von Pelzen eine innige Freundschaft, sodass sie anlässlich seines Todes im Jahr 2009 eine Trauerrede hielt. Ihre kurze Ehe mit Tennisspieler Andre Agassi, von 1997 bis 1999, wurde 2000 annulliert, damit sie 2011 den Drehbuchautor Chris Henchy katholisch heiraten konnte. Mit Ehemann Nummer 2 hat sie zwei gemeinsame Töchter.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV