Star Datenbank

Cheyenne Pahde

Starprofil

  • Vorname Cheyenne
  • Nachname Pahde
  • Geburtsdatum 4.10.1994
  • Geburtsort München
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Waage
  • Haarfarbe blond
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Die in München geborene Blondine Cheyenne Pahde ist Schauspielerin und Sängerin. Gemeinsam mit ihrer Schwester Valentina Pahde spielte sie bereits im Alter von nur drei Jahren in der ZDF-Serie Forsthaus Falkenau. Aktuell übernimmt sie eine Hauptrolle in der Daily-Soap Alles was zählt

*** Update vom 13.10.2017 ***

Cheyenne und ihre Schwester Valentina sind die neuen Gesichert der aktuellen Holiday on Ice Show ATLANTIS. Diese tourt ab Ende November durch 13 deutsche Städte. Mit einem Instagram-post gewährt Cheyenne ihren Fans Einblicke in ein Holiday on Ice Presse-Event.

Im Video seht ihr die ganze Story der Zwillinge beim Holiday on Ice Event.

Biografie:

Cheyenne Pahde ist die jüngere der Pahde-Zwillingsschwestern – und zwar um genau eine Minute. Im Personalausweis steht bei beiden Schwestern der 4. Oktober 1994 als Geburtstag, Geburtsort ist München. Die Fernsehkarriere lässt nicht lange auf sich warten. Bereits im Kleinkindalter von nur drei Jahren wird Cheyenne Pahde zusammen mit ihrer Schwester Valentina entdeckt. Fernsehmacher casten sie quasi aus dem Kindergarten heraus, weil sie für die ZDF-Serie Forsthaus Falkenau (mit Christian Wolff, Michael Wolf und Anja Schüte) auf der Suche sind nach einem blonden Zwillingspärchen für die Rolle der Katharina Arnhoff. Sie spielen dabei die uneheliche Tochter der Protagonistin Dr. Andrea Arnhoff (Katharina Köhntopp) und teilen sich die Rolle mit drei weiteren Kindern, weil die gesetzlichen Vorgaben wegen der Belastung der Kinder eingehalten werden müssen. Ab 2002 spielen die Pahde-Geschwister den Part der Katharina Arnhoff für weitere 88 Folgen lang zu zweit – und zwar in den Staffeln 11 bis 17 bzw. in den Jahren 2002 bis zum Dezember 2006.    

Cheyenne Pahde – erst die Bildung, dann die TV-Karriere

Ab Mai 2016 übernimmt Cheyenne Pahde dann eine Hauptrolle in der Daily-Soap Alles was zählt, die ihr wie auf den Leib geschneidert ist. Denn sie mimt die Eiskunstläuferin Marie Schmidt, eine Sportart, die sie mit ihrer Schwester bereits seit Kindesbeinen an ausübt.

Cheyenne Pahde tanzt – mal mit mal ohne Eis

Eine bessere Rolle als wie in Alles was zählt konnte die leidenschaftliche Eiskunstläuferin Cheyenne Pahde also kaum ergattern. Ihr Tanztalent stellt die Münchnerin dann 2017 gleich nochmals unter Beweis und schwingt sich in der Tanzshow Let’s Dance bis in die siebte Runde.

Richtig cool wird es aber im Winter 2017, wenn Cheyenne Pahde zusammen mit ihrer Schwester Valentina Pahde gemeinsam auf dem Eis das Tanzbein schwingt. Zu sehen ist dieser Augenschmaus in der Live-Veranstaltung Holiday on Ice – Atlantis.  

https://www.prosieben.de/stars/star-datenbank/valentina-pahde

Biografien deiner Lieblingsstars

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV