VornameDemi
NachnameLovato
LandUSA
Alter26
Geburtstag20.08.1992
GeburtsortAlbuquerque, New Mexico
SternzeichenLöwe
Geschlechtweiblich
Haarfarbebrünett

Biographie zu Demi Lovato

Demetria Devonne Lovato begann bereits im Alter von sieben Jahren, Klavier und Gitarre zu spielen. Mit zehn wirkte die Schauspielerin dann in der Kinderserie Barney und seine Freunde mit. Ihre musikalische Ausbildung trug schon früh Früchte: Bei dem Auswahlverfahren für den erfolgreichen Musikfilm Camp Rock von Disney begeisterte Demi Lovato die Produzenten und ergatterte die weibliche Hauptrolle der Mitchie Torres.

Noch am selben Tag erhielt sie beim Casting zur Serie Sonny Munroe ihre zweite Hauptrolle. Zusammen mit den "Jonas Brothers" wurde die Sängerin und Schauspielerin auf einen Schlag berühmt und sorgte für Kreischalarm bei den Teenagern.

Demi Lovato als erfolgreiche Chart-Stürmerin

Mit ihrem Soundtrack zu Camp Rock erlangte Demi Lovato zwar noch keine Spitzenpositionen in den US-Charts, doch ihre Soloalben Don’t forget (2008) und Here We Go Again (2009) stiegen in ihrer Heimat auf Platz zwei und eins ein. Ihr drittes Album Unbroken (2011) kam sogar international in die Top 100, ebenso wie das vierte Album Demi (2013). Auch danach lässt die Sängerin der Erfolg nicht im Stich: Demi Lovato wurde Jurorin von The X Factor und veröffentlichte 2013 die Hit-Single Heart Attack.

Das 2015 erschienene Album Confident stürmt erstmals in die Top 10 der britischen Charts, das neue Album Tell me you love me (2017) schafft es im Vereinten Königreich sogar in die Top 5. Ansonsten sammelt sie auf der ganzen Welt fleißig Goldene und Platin-Schallplatten.

Demi Lovato und ihre unglückliche Kindheit

Demi Lovato sorgte auch mit ihren privaten Problemen für Aufmerksamkeit: Wie sie selber angibt, leidet die Sängerin seit ihrer Kindheit aufgrund von Schul-Mobbing an Magersucht und autoaggressivem Verhalten. 2010 schlug sie im Streit die Tänzerin Alex Welch, welche danach eine Entschädigung bekam, die sie spendete.

Demi Lovato begab sich daraufhin in professionelle Behandlung, da sie zusätzlich Medikamente missbrauchte und eine bipolare Störung diagnostiziert wurde. Ihr offener Umgang mit ihren Problemen wird allgemein gelobt, da sie so anderen Betroffenen ein Vorbild sei.

Und die Liebe? Nun, Demi Lovato hatte mehrere kurze Beziehungen, darunter auch ein paar Namhafte wie etwa mit dem Schauspieler Cody Linley (2008), dem Sänger Joe Jonas (2010) von den "Jonas Brothers" sowie dem Sitcom-Star Wilmer Valderrama - letztere Liaison hielt immerhin vom Sommer 2010 bis Juni 2016. 

Die beliebtesten Videos aus red! im TV