VornameEko
NachnameFresh
LandBundesrepublik Deutschland
Alter34
Geburtstag03.09.1983
GeburtsortKöln
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich
Haarfarbeschwarz

Eko Fresh kam 1983 als Ekrem Bora in Köln auf die Welt. Seine alleinerziehende Mutter zog schließlich mit dem jungen Eko Fresh nach Mönchengladbach. Früh begeisterte er sich für Hip-Hop. Mit 15 begann er selbst zu rappen und nur zwei Jahre später wurde er von dem deutschen Rapper Kool Savas entdeckt - der ihn mit nach Berlin nahm. 2001 folgte die erste EP-Veröffentlichung von Eko Fresh, mit der er sich langsam einen Namen machte.

2002 unterschrieb Eko Fresh schließlich einen Plattenvertrag bei dem neu gegründeten Label von Kool Savas und war auch auf dem Debütalbum des Labelchefs zu hören. Nur ein Jahr später kam es allerdings zum Streit zwischen den beiden Künstlern und Eko Fresh verließ das Berliner Label wieder. Sein erstes Album konnte trotzdem mit einem 16ten Platz in den Charts punkten. Dem Sony Label BMG gefiel der Rapper - es folgte ein weiterer Plattenvertrag.

Eko Fresh war während dieser Zeit nicht ausschließlich als Rapper aktiv, er konnte auch Aufträge als Songschreiber in seinem Steckbrief verbuchen. So wirkte er 2004 bei dem Lied „Du hast mein Herz gebrochen“ von Yvonne Catterfeld mit. Zusammen mit Freundin Valezka veröffentlichte er außerdem im selben Jahr das R'n'B-lastige Album „L.O.V.E. (Life of Valezka und Eko)“ – die „Abkehr“ von seinen gewohnten musikalischen Einflüssen erntete allerdings viel Kritik. 2007 legte er die Musik kurz auf Eis, meldete sich aber 2009 mit einer neuen EP zurück: 2011 kam sein bisher fünftes Soloalbum auf den Markt.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV