VornameHelene
NachnameFischer
LandDeutschland
Alter34
Geburtstag05.08.1984
GeburtsortKrasnojarsk, ehem. Sowjetunion
SternzeichenLöwe
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Update: 20.10.17:  Helene Fischer meldet sich zurück! Und zwar mit einem neuen Video zur Single Achterbahn. Ihre Fans sind begeistert, denn auch in diesem Clip zeigt sich die Schlagersängerin mega sexy. Seht selbst!

Biographie zu Helene Fischer

Zusammen mit ihrer Familie zieht Helene Fischer im Alter von drei Jahren vom sibirischen Krasnojarsk nach Wöllstein, Rheinland-Pfalz. Nach dem Realschulabschluss besucht sie die "Stage & Musical School" in Frankfurt am Main, die sie als staatlich geprüfte Musical-Darstellerin verlässt. Ihre musikalische Karriere kurbelt Helene Fischers Mutter an. Sie ist es, die eine Demo-CD verschickt. Helene erhält einen ersten Plattenvertrag und setzt damit das erste Ausrufezeichen ihres musikalischen Steckbriefs. 2005 folgt der erste TV-Auftritt in der Show Hochzeitsfest der Volksmusik - ein Duett mit Florian Silbereisen krönt ihr Fernsehdebüt. Die ersten zwei Alben Von hier bis unendlich von 2006 und So nah wie du von 2007 werden mit Gold ausgezeichnet. 2009 nimmt Helene Fischer ihre ersten beiden Echo-Auszeichnungen entgegen.

Helene Fischer schießt atemlos an die Chart-Spitze

Studioalbum Numero fünf heißt Für einen Tag und erreicht 2011 erstmals Platz eins der deutschen Album-Charts. Auch das darauffolgende Album Farbenspiel schafft es 2013 an die Chartspitze – und die Single Atemlos wird nicht nur zum Mega-Erfolg, sondern sogar eine Hymne für unsere Fußball-WM-Helden 2014 bei der Siegesfeier in Berlin. Neben diversen Auszeichnungen und Ehrungen erhält Helene Fischer ihre eigene TV-Show und darf den Echo 2013 moderieren. Auch beim Bambi 2013 tritt sie als Gastgeberin in Erscheinung und erhält nebenbei den Award in der Sparte "Musik National". Privat läuft es ebenfalls bestens: Ihre große Liebe findet die hübsche Blondine in ihrem Schlager-Kollegen Florian Silbereisen. 2008 werden die beiden Musiker zum Bilderbuch-Paar.

2014 ist Helene Fischer erneut bei der "Echo"-Verleihung als Moderatorin im Einsatz. Diesmal gewinnt sie in zwei Kategorien: "Deutschsprachiger Schlager" und "Album des Jahres" gehen an die Sängerin. Auch die Farbenspiel-Tour 2015 wird zum großen Erfolg: Die 22 Konzerte finden an 15 verschiedenen Orten statt und ziehen über 800.000 Menschen an. Im Dezember 2015 erscheint Farbenspiel Live – Die Tournee mit dem Live-Mitschnitt des Konzerts vom 8. November 2014 in der "O2 World" Hamburg auf Blu-ray, DVD und CD.

Helene Fischer schließt nahtlos an den Erfolg von Farbenspiel an 

Im Mai 2017 veröffentlicht Helene Fischer bereits ihr achtes Album und benennt es nach sich selbst, also Helene Fischer. Das Album mit der Hit-Single Achterbahn erreicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Rekordzeit die Chart-Spitze auf Platz 1. Dazu gesellen sich insgesamt neun Platin-Auszeichnungen aus Deutschland und Österreich.

Überhaupt kann sich der deutsche Megastar kaum vor Auszeichnungen retten. Stand Anfang 2018 beherbergt sie 16 Echos, 7 Goldene Hennen, 3 Bambis, 2 Goldene Kameras und einen Bayerischen Fernsehpreis auf ihrem Kaminsims - umrahmt von etlichen Gold- und Platin-Schallplatten.  

Die beliebtesten Videos aus red! im TV