VornameIan
NachnameSomerhalder
LandUSA
Alter40
Geburtstag08.12.1978
GeburtsortCovington, Louisiana
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie zu Ian Somerhalder

Ian Joseph Somerhalder wird in Louisiana als Sohn eines Bauunternehmers und einer Masseurin geboren. Er arbeitet schon im Alter von 13 Jahren als Fotomodell und beschließt wenig später, Schauspieler zu werden. Eine erste große Rolle hat er in der relativ unbeachteten TV-Serie Rawley High – Das erste Semester (2000). 2002 spielt er in Die Regeln des Spiels, einer Romanverfilmung von Bret Easton Ellis, einen Bisexuellen.

Der Durchbruch des attraktiven Schauspielers erfolgt 2004 mit der extrem erfolgreichen Fernsehserie Lost (mit Matthew Fox und Evangeline Lilly), in der Ian Somerhalder die Figur des Boone Carlyle verkörpert. Trotz seines Serientodes in der ersten Staffel kehrt er später wieder in die Serie zurück. Die Rolle beschert ihm schließlich ein erfolgreiches Engagement als einer der drei Hauptstars der Vampirserie Vampire Diaries (2009 bis 2017; mit Nina Dobrev und Paul Wesley), die zum großen TV-Hit wird. Neben seiner Arbeit als Vampir versucht er sich 2009 erneut in einer Filmrolle: Im Indie-Film The Tournament (mit Robert Carlyle und Kelly Hu) spielt er einen Profikiller.

Ian Somerhalder - ein Star, der sich einsetzt für eine bessere Welt

Bei den Dreharbeiten zu Vampire Diaries lernt der dunkelhaarige Beau mit den strahlend blauen Augen seine Filmpartnerin Nina Dobrev kennen und lieben. Das Traumpaar kommt im Herbst 2011 zusammen und rangiert unter den beliebtesten Promi-Pärchen ganz vorne. Das Liebesglück der beiden hält jedoch nur kurz, bereits im Mai 2013 gehen beide Stars wieder getrennte Wege. 

Privat liegt dem Schauspieler der Tier- und Umweltschutz sehr am Herzen. Zu diesem Zweck ruft er die "Ian Somerhalder Foundation“ ins Leben. Er hilft aktiv bei der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko mit und sammelt Spenden für die Opfer des Hurrikans Katrina. Sein soziales Engagement geht aber stets auch über den Naturschutz hinaus: Er setzt sich für die "It Gets Better Project"-Kampagne ein, die sich gegen das Mobbing von Homosexuellen ausspricht.

Ian Somerhalder und Nikki Reed

Für die Fans ist es 2013 eine sehr traurige Nachricht, als sich das Traumpaar aus Vampire Diaries trennt. Bei einem Auftritt bei den People’s Choice Awards 2014 begraben Ian Somerhalder und Nina Dobrev auch noch die letzten Hoffnungen ihrer Anhänger über eine Wiedervereinigung.

Trotz der privaten Turbulenzen ergattert Ian Somerhalder eine Rolle in The Anomaly. Im August 2013 versucht sich Ian zudem als Moderator und führt durch die "Young Hollywood"-Awards. Ein Jahr später wird er beim Turteln mit Twilight-Star Nikki Reed erwischt. Schon im Februar 2015 wird ihre Verlobung bekannt gegeben, die Hochzeit steigt am 26. April desselben Jahres - und die Geburt ihres ersten gemeinsam Babys folgt am 25. Juli 2017. Seitdem gelten die beiden als angesagtes und sozial engagiertes Hollywood-Pärchen und zeigen sich regelmäßig gemeinsam auf dem roten Teppich.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV