Star Datenbank

Nina Dobrev

je

Starprofil

  • Vorname Nina
  • Nachname Dobrev
  • Geburtsdatum 9.1.1989
  • Geburtsort Sofia
  • Land Bulgarien
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Als Schauspielerin ist Nina Dobrev vor allem mit der Serie "Vampire Diaries" ein großer Coup gelungen. Seit der ersten Staffel schmachtet eine ganze Generation von Teenies der nächsten Folge entgegen. Nach der sechsten Staffel stieg sie aus der Erfolgsserie aus.

Als sich die Highschool Schülerin Elena Gilbert - gespielt von Nina Dobrev - in ihren Mitschüler Stefan verliebt, ahnt sie nicht, dass er ein Vampir ist und einen äußerst attraktiven Bruder hat - Damon. Die Grundkonstellation von „Vampire Diaries“ klingt zwar zuerst nach einem billigen „Twillight“-Abklatsch, die Serie beweist aber nun schon seit mehr als drei Staffeln, dass sie auch ohne Glitzer-Vampire auskommt und ihren eigenen Weg findet. Einen großen Anteil an dem Erfolg hat natürlich Hauptdarstellerin Nina Dobrev.

Nina Dobrev wurde 1989 in Bulgarien geboren, zog aber mit ihren Eltern nach Kanada als sie zwei Jahre alt war. In der Schule interessierte sie sich für Ballett, Jazz-Dance und rhythmische Sportgymnastik - Schauspielerei stand noch nicht von Anfang an ganz oben auf ihrem Steckbrief. In ihrer Schulzeit wurde sie allerdings als Model entdeckt, was schließlich ein paar Auftritte in Werbespots zur Folge hatte - damit war es für Nina Dobrev kein großer Sprung mehr zu kleinen Nebenrollen in Filmen. Ihre Schauspielkarriere war so erfolgreich, dass sie 2006 die Universität verließ, um sich Vollzeit auf ihre Rollen zu konzentrieren.

Bevor Nina Dobrev in „Vampire Diaries“ durchstartete, war sie bereits ein paar Staffeln in der Serie „Degrassi“ zu sehen. Neben der Vampir-Serie versucht sie sich auch öfter an Filmprojekten, etwa 2012 an „The Perks of Being a Wallflower“ neben Emma Watson. An die TV-Show Vampire Diaries wird sie sich aber nicht nur als Start ihrer Karriere erinnern, denn dort lernte sie ihren Co-Star Ian Somerhalder kennen und lieben, der den Vampir Damon verkörpert. 2013 hat sich das Paar voneinander getrennt. 

2015 gab Dobrev dann auch ihren Ausstieg aus der TV-Serie bekannt - über die Gründe ihres Ausstiegs wird spekuliert. Wahrscheinlich ist, dass sie ihrem Ex-Freund Somerhalder nicht jeden Tag begegnen wollte. Offiziell hieß es, Dobrev wolle sich anderen Projekten widmen. Völlig los ließ Dobrev von Vampire Diaries aber dennoch nicht: im großen Finale der siebten und letzten Staffel kehrte sie für einen letzten Auftritt nach Mystic Falls zurück.

News zu Nina Dobrev

Biografien deiner Lieblingsstars

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV