© dpa

Kay One

Prince Kay One machte sich 2007 mit seinem Debütalbum "Kenneth allein zu Haus" und der Zusammenarbeit mit Rapper Bushido einen Namen. Inzwischen steht der gebürtige Friedrichshafener musikalisch auf eigenen Beinen und sitzt neben Dieter Bohlen, Schlagersängerin Marianne Rosenberg und MIA-Sängerin Mieze Katz in der Jury der elften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar".

VornameKay
NachnameOne
LandBundesrepublik Deutschland
Alter33
Geburtstag07.09.1984
GeburtsortFriedrichshafen / Baden-Württemberg
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich

Rapper Prince Kay One wird vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Bushido bekannt. Bereits mit 17 Jahren erhält der Hip-Hopper seinen ersten Plattenvertrag.

Kay One heißt eigentlich mit bürgerlichem Namen Kenneth Glöckler und wird am 7. September 1984 in Friedrichshafen geboren. Er ist der Sohn eines Deutschen und einer Philippinerin. Kay One wird durch seinen größeren Bruder zur Rap-Musik gebracht, schon mit 16 Jahren gewinnt er 2001 den größten Wettbewerb "Royal Rumble" in Stuttgart. Mit 17 Jahren folgt sein erster Plattenvertrag beim Label "Royal Bunker".

2005 wechselt Rapper Kay One zum Label "German Dream" von Rapper Eko Fresh, hat dort aber nicht den erhofften Erfolg. 2006 lernt er schließlich den Rapper Bushido kennen. Bei dessen Label "ersguterjunge" kommt für Kay One im Jahr 2007 endlich der Durchbruch. Zunächst wirkt er auf den Alben anderer Hip-Hop-Musiker und auf Samplern mit, 2010 folgt auf seinem Steckbrief sein erstes Solo-Album "Kenneth allein zu Haus". Im gleichen Jahr spielt er auch in der Bushido-Biografie-Verfilmung "Zeiten ändern Dich" mit.

2012 folgt das zweite Album "Prince of Belvedair", Kay One kann damit Platz 29 der Charts erobern. Noch im selben Jahr trennt sich Kay One allerdings im Streit von Bushido und dessen Label. Die dritte Platte des Rappers namens "Rich Kidz", die im Jahr 2013 erscheint, ist noch erfolgreicher als die Vorgänger und erobert aus dem Stand Platz eins der Charts.

Ein Jahr später wagt sich Prince Kay One auch ins Fernsehen: Er unterstützt Dieter Bohlen als Juror bei der elften Staffel von "DSDS". Im Gegensatz zu manch anderem Rapper setzt Kay aber nicht immer auf das typische Gangster-Image. Auf seinem Instagram-Account, dem mehr als 353.000 Fans folgen, postet er auch immer wieder nachdenkliche Beiträge, die seine gefühlvolle Seite zeigen. Am Valentinstag postet er beispielsweise Beziehungs-Tipps an seine Fans.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV