VornameMark
NachnameZuckerberg
LandUSA
Alter34
Geburtstag14.05.1984
GeburtsortWhite Plains, New York
SternzeichenStier
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie von Mark Zuckerberg

Mark Elliot Zuckerberg wurde 1984 in White Plains, New York (USA) geboren. Der Sohn eines Zahnarztes und einer Psychotherapeutin wuchs mit seinen drei Schwestern in Dobbs Ferry auf. Sein Stammbaum verweist auf deutsche, österreichische und polnische Wurzeln mit jüdischem Glauben, er selbst bekennt sich jedoch zu keiner Religion.

Zuckerberg studierte an der Elite-Uni „Harvard“ Informatik und Psychologie. Während der Studienzeit gründete er gemeinsam mit seinen Zimmergenossen die Website Facemash, aus der später das soziale Netzwerk Facebook entstehen sollte. Facebook war zunächst als geschlossenes Netzwerk für Studenten der „Ivy League“-Eliteuniversitäten gedacht. Nachdem die Jungunternehmer von dem Zuspruch ihrer Kommilitonen förmlich überrannt worden waren, öffneten sie die Website für alle interessierten Nutzer.

Facebook macht Mark Zuckerberg zum Multi-Milliardär

Die genaue Entstehungsgeschichte von Facebook gleicht einem Krimi: Unter anderem wurde Mark Zuckerberg später von zwei Kommilitonen beschuldigt, ihre Idee geklaut zu haben. Die Parteien einigten sich außergerichtlich mit einer Summe im zweistelligen Millionenbereich. Mark Zuckerberg dürfte diese Einigung nicht wirklich weh getan haben. Bereits Ende 2011 wurde sein Vermögen auf 17,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Er war damit der zweitjüngste Milliardär in der Forbes-Liste der reichsten Menschen. Der jüngste lebende Selfmade-Milliardär war der nur acht Tage jüngere Dustin Moskovitz, einer der anderen Facebook-Mitbegründer.

Im Jahr 2017 wird Mark Zuckerberg in der Forbes-Liste auf Platz 6 der reichsten Männer der Welt geführt - mit einem Vermögen von 56,7 Milliarden US-Dollar. 

Mark Zuckerberg im Kino und ganz privat

Die Irrungen und Wirrungen rund um die Entstehungsgeschichte des heute weltweit größten sozialen Netzwerks wurden 2010 mit dem Kinofilm The Social Network (mit Jesse Eisenberg, Andrew Garfield und Justin Timberlake) einem breiten Publikum bekannt. Die Geschichte des erfolgreichen Films ist fiktional, basiert jedoch weitgehend auf Mark Zuckerbergs Leben seit seiner „Harvard“-Zeit. Der Milliardär brachte seine Firma 2012 an die Börse. Parallel zum Börsengang heiratete er seine langjährige Freundin Priscilla Chan im Garten seines Hauses in Palo Alto, Kalifornien. Das Paar hat mittlerweile zwei Kinder, den Sohn Max (* 2. Dezember 2015) sowie Töchterchen August (* August 2017). Um die Privatsphäre seiner Familie zu wahren, kaufte er übrigens alle vier Grundstücke rund um seine Villa auf. 

Mark Zuckerberg gab 2010 bekannt, an der Initiative „The Giving Pledge“ teilzunehmen. Damit hat er sich verpflichtet, einen Großteil seines Vermögens eines Tages für wohltätige Zwecke zu spenden. Auch sonst zeigt sich der Facebook-Gründer stets spendabel und engagiert sich mit Milliardenbeträgen für das Bildungs- und Gesundheitswesen. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV