VornameMichael
NachnameDouglas
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter73
Geburtstag25.09.1944
GeburtsortNew Brunswick, USA
SternzeichenWaage
Geschlechtmännlich

Michael Douglas wurde als Sohn des Erfolgsschauspielers Kirk Douglas („Spartacus“) und der Schauspielerin Diana geboren. Schon als Kind wollte Michael mindestens genauso erfolgreich wie sein Papa werden. Er entwickelte einen unbrechbaren Ehrgeiz, ging direkt nach dem College nach New York, um sich in Schauspiel und Regie unterrichten zu lassen. Bereits 1964 gründete er seine erste Produktionsfirma. Für sein Leinwanddebüt 1969, „Hail, Hero!“ wurde er für den Golden Globe nominiert, seine erste eigene Produktion, „Einer flog über das Kuckucksnest“ wurde 1975 zum Supererfolg und erntete fünf Oscars. Als Polizist spielte Douglas sich mehrere Jahre lang in „Die Straßen von San Francisco“ (1972-1976) von seinem Vater frei – er war nicht mehr nur Douglas Junior, sondern als eigenständiger Schauspieler mit drei Emmy-Nominierungen akzeptiert.

Am besten standen Michael Douglas stets seine zahlreichen erfolgreichen Rollen als tougher, fieser Macho: Mit „Wall Street“ holte er sich 1988 sogar den Oscar als bester Hauptdarsteller. Das Macho-Image haftete ihm auch privat an, bis er 2000 die 25 Jahre jüngere Catherine Zeta-Jones kennenlernte, kurz darauf heiratete und zwei Kinder mit ihr bekam. 2003 spielte der Schauspieler in „Es bleibt in der Familie“ erstmals an der Seite seiner Eltern und seines Sohnes aus erster Ehe, Cameron. 2009 bekam Michael Douglas vom „American Film Institute“ den Preis fürs Lebenswerk, den 18 Jahre zuvor sein Vater erhalten hatte – er hatte sein Ziel erreicht. 2010 trat Douglas erneut erfolgreich in der Rolle des skrupellosen Maklers in „Wall Street 2“ auf. Im selben Jahr wurde bekannt, dass Douglas an Kehlkopfkrebs leidet. Nach intensiven Behandlungen gilt er heute als geheilt. Kurz nach seiner Genesung dreht er den Film "Behind The Candelabra" mit Matt Damon. Dort mimt er den schwulen Pianisten Liberace. Matt übernimmt die Rolle seines deutlich jüngeren Lovers Scott Thorson.

Im August 2013 dann die Schock-Nachricht: Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas legen eine Beziehungspause ein. Nur einen Monaten später erhält er einen "Emmy"-Award für seinen Film "Behind The Candelabra".

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV