VornameNicki
NachnameMinaj
LandUSA
Alter35
Geburtstag08.12.1982
GeburtsortSaint James, Trinidad und Tobago
SternzeichenLöwe
Geschlechtweiblich
Haarfarbeje nach Färbung

Biographie zu Nicki Minaj

Der Steckbrief der aus Trinidad und Tobago stammenden Sängerin begann wenig glamourös. Nicki Minaj wuchs in ärmlichen Verhältnissen bei einer zerrütteten Familie in New York auf und absolvierte dort 2003 ein Schauspiel- und Musikstudium. Ab 2004 betätigte sie sich als Background-Sängerin für Rapper und R&B-Sänger. Mit einigen Mixtapes und ihrer MySpace-Seite fiel sie dem Rapstar Lil Wayne auf, der ihr einen Vertrag auf seinem Plattenlabel anbot.

Im Dezember 2009 erschien das erste Album von Nicki Minaj, We Are Young Money. Ihre erste Single Massive Attack mit Sean Garrett stieg im März 2010 auf Platz 22 der US-Charts ein. Dazu glänzte die Sängerin als Gast auf Songs von Christina Aguilera, Mariah Carey, Usher, Sean Kingston und Jeffree Starr, was ihr zusätzlichen Ruhm einbrachte.

Nicki Minaj liebt es pink

Seitdem hat die Sängerin über ein Dutzend Singles auf den Markt gebracht und schaffte es, zeitweise mit sieben Singles gleichzeitig in den US-Charts zu stehen. Auch ihre beiden Alben Pink Friday und Pink Friday: Roman Reloaded schafften es auf Platz eins der amerikanischen und britischen Album-Charts. Anno 2014 erschien mit The Pinkprint ein weiteres farbenfrohes Album. Auf der 2011er Femme-Fatale-Tour von Britney Spears trat Nicki Minaj im Vorprogramm auf. 

Für ihre bisher kurze, aber intensive Karriere erhielt Nicki Minaj einige Auszeichnungen wie den American Music Award, den MTV Video Music Award und drei Grammy-Nominierungen. Ihr Privatleben hält die Rapperin geheim, auch wenn sie in ihren Texten oft bisexuelle Liebe andeutet.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV