VornameSeth
NachnameRogen
LandKanada
Alter36
Geburtstag15.04.1982
GeburtsortVancouver, British Columbia
SternzeichenWidder
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biografie zu Seth Rogen

Seth wird am 15. April 1982 in Vancouver, British Columbia, geboren und entdeckt schon recht früh sein Talent für Comedy. So kommt es auch, dass der Kanadier bereits im jungen Alter von nur 13 Jahren regelmäßig auf der Bühne steht und das Publikum als Stand-up-Comedian mit seinen urkomischen Stories über die High School, Rentner und Videospiele unterhält. Die Lacher sind dabei von Anfang an auf seiner Seite.

Seth Rogen – ohne Schulabschluss ins Showbusiness

Comedy und Film sind für Seth Rogen nicht nur ein Hirngespinst. Zusammen mit seinem Schulfreund Evan Goldberg schreibt er bereits im Jugendalter das Drehbuch zu Superbad (2007; mit Jonah Hill und Emma Stone) und feilt schon damals ordentlich an einer Karriere im Showbusiness. Da ist es auch nicht sehr verwunderlich, dass er seinen Visionen vom Erfolg in der Filmbranche mehr Zeit widmet als der Schule. Und so kommt es, dass Seth seinen Schulabschluss nicht packt. Seinem Erfolg tut dies jedoch bis heute keinen Abbruch.

Seth zieht es nach Hollywood

Auch seine Eltern, die beide arbeitssuchend sind, erkennen das Ausnahmetalent ihres Sohnes. Die Familie entscheidet sich infolgedessen nach Los Angeles zu ziehen, um der Traumfabrik und den damit verbundenen Jobs des Sprößlings näher zu sein. Seth Rogen ergattert in L.A. auch prompt seine erste Nebenrolle in der TV-Serie Voll daneben, voll im Leben (1999–2000). Und genau für diese Rolle wird er kurz darauf, im Jahr 2000, für den "Young Artist Award" nominiert.

Seth Rogen als Schauspieler und Drehbuchautor

Doch Seth ruht sich auf seinem Erfolg nicht aus: Bereits 2001 gibt Seth Rogen sein Filmdebüt in Donnie Darko (mit Jake Gyllenhaal, Patrick Swayze und Ashley Tisdale) und ebnet sich damit endgültig den Weg für eine erfolgreiche Schauspielkarriere in Hollywood. Eine weitere Rolle übernimmt er in der Film-Komödie Jungfrau (40), männlich, sucht … (2005; mit Steve Carell, Catherine Keener und Paul Rudd), für die er und die anderen Darsteller des Films 2006 für den MTV Movie Award nominiert wird. Zusätzlich wird er für Beim ersten Mal (2007; mit Jason Segel und Jonah Hill) für den "Teen Choice Award" nominiert. Hier spielt er neben Schauspielkollegin Katherine Heigl eine der Hauptrollen.

Als sei ihm die Schauspielerei alleine nicht genug, zeigt Seth Rogen wenig später auch sein Talent als Drehbuchautor. Hier ist er für einige Folgen der TV-Serie Da Ali G Show (2003; mit Sacha Baron Cohen) verantwortlich und wird 2005 dafür für den "Emmy" nominiert. Eine weitere Hauptrolle übernimmt Seth in der Actionkomödie The Green Hornet (2011; mit Jay Chou, Cameron Diaz und Christopher Waltz), bei der er zusätzlich auch am Drehbuch mitwirkt. 2014 steht der Kanadier außerdem zusammen mit Zac Efron für Bad Neighbors und 2016 für Bad Neighbors 2 vor der Kamera.

Seth Rogen: das Multitalent im Showbiz

Was ursprünglich als Comedian begann, nimmt im Laufe seiner Karriere immer größere Ausmaße an. Seit 2012 ist Rogen auch als Moderator unterwegs. Er ist Host des "Independent Spirit Award" und moderiert den "Comedy Central Roast" von James Franco im Jahr 2013.

Sein Regiedebüt gibt Rogen ebenfalls im Jahr 2013 an der Seite seines langjährigen Freundes Evan für den Film Das ist das Ende (mit Jay Baruchel, Jonah Hill und Emma Watson). Als Synchronsprecher leiht er den Hauptfiguren aus Horton hört ein Hu und Kung Fu Panda seine Stimme.

Seth macht auch Charity

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Lauren Miller, die ebenfalls als Schauspielerin tätig ist, engagiert sich Seth Rogen stark für soziale Projekte. So initiierten sie beispielsweise das Wohltätigkeits-Event "Hilarity for Charity", das sich für mehr Aufmerksamkeit gegenüber Alzheimer einsetzt.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV