VornameShawn
NachnameCarter
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter48
Geburtstag04.12.1969
GeburtsortNew York (USA)
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich

Jay Z heißt mit bürgerlichem Namen Shawn Corey Carter und ist in Brooklyn, New York, aufgewachsen. Obwohl seine Mutter ihn und seine Geschwister alleine großzog, versuchte sie ihm eine gute Schulbildung zu ermöglichen. Er brach die Highschool jedoch ab und schlug sich unter anderem mit dem Verkauf von Kokain durch. Schon als Kind interessierte er sich sehr für Musik und ergänzte seinen Steckbrief früh um die ersten Gehversuche als Rapper.

Sein Debütalbum „Reasonable Doubt“, das mittlerweile als Meilenstein der Hip-Hop-Geschichte gilt, brachte er auf seinem eigenen Plattenlabel „Roc-a-Fella Records“ heraus, das er zusammen mit Damon Dash gegründet hatte. Das Nachfolgealbum „In My Lifetime, Vol. 1“ erreichte in den US-Album-Charts Platz drei. Mit „Vol. 2: Hard Knock Life“ verlagerte der Rapper seinen Schwerpunkt endgültig vom Underground- zum Mainstream-Publikum. Mittlerweile hat Jay Z über 50 Millionen Alben verkauft und zählt mit geschätzten 450 Millionen US-Dollar zu einem der reichsten Musiker überhaupt. Nebenbei betätigt er sich als Musikproduzent und gelegentlich auch als Schauspieler.

Seit 2008 ist der Rapper mit seiner Langzeitfreundin, der RundB-Sängerin Beyoncé Knowles, verheiratet, mit der er eine Tochter hat. Er engagiert sich für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen - insbesondere die Wasserversorgung in Afrika - und unterstützte US-Präsident Barack Obama in seinem Wahlkampf. Er steht in der Frage ob die Schwulenehe legalisiert werden sollte hinter Präsident Obama, was in Rapper-Kreisen eher ungewöhnlich ist. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV