Star Datenbank

Smudo

ih

Starprofil

  • Nachname Smudo
  • Geburtsdatum 6.3.1968
  • Geburtsort Offenbach am Main
  • Sternzeichen Fische

Kurzbiografie

Bekannt durch die Fanta 4, ist Smudo viel mehr als Sänger und Songwriter – Vater, Ehemann, Pilot, Synchronsprecher und Programmierer sind nur einige seiner vielen Rollen im Leben.

Smudo und die Fantastischen Vier

Hört man den Name Smudo, so denkt man augenblicklich an die Fantas. Und das ist auch nur natürlich, denn mit den Fantastischen Vier begann der Aufstieg des populären Rappers, der die frühen Songs der Band mit prägnanter Stimme und perfekt akzentuiert großartig rüberbrachte. Dass die Fantastischen Vier keine Eintagsfliegen sind, verdankt die Band harter Arbeit und Talent. Noch heute haben Smudo und die Fantastischen Vier eine große und treue Fangemeinde, auch wenn sie ihrer Jugend lange entwachsen sind.

Smudo – ein Allroundtalent mit vielen Interessen

Smudo ist Rapper und Hip-Hopper, DJ und Songwriter. Doch das ist längst nicht alles, was den Künstler antreibt. Neben seiner Musikkarriere und seiner Familie hat der bekannte deutsche Musiker noch viele weitere Interessen und Jobs. Bereits vor Jahren arbeitete er an den ersten Alben der Jazzkantine mit legt seit 2008 in Clubs auf und bis dahin veranstaltete er alljährlich das Dee-Jaying Chez Le Smou. Nebenher arbeitet Smudo als Synchronsprecher/Voicepate für Videogames, Animationsfilme und Filme, liest Hörbücher, hat in einigen Filmen mitgespielt und tritt in unterschiedlichen TV-Shows auf. Derzeit ist der regelmäßig mit The Voice of Germany im Fernsehen zu sehen. Hier vertritt er die Fantastischen Vier zusammen mit seinem Band-Kollegen Michi Beck als sehr erfolgreiches Coachingteam.

Doch damit nicht genug. Neben diesen künstlerischen Jobs hat Smudo in jungen Jahren selbst einige Videogames programmiert, ist heute begeisterter Pilot und frönt eine zweite Karriere als Rennsportler. Und das ist tatsächlich seine ganz große Leidenschaft.

Smudo, der Rennfahrer

Man sollte meinen, dass jemand, der so viel unterwegs ist wie Smudo, kaum noch Zeit für aufwendige Hobbys haben kann, doch Smudo gelingt dieser Spagat zwischen Jobs, Familie und Rennbahn irgendwie. Als Hobbypilot mögen sein Pilotenschein und das eigene Flugzeug dabei hilfreich sein, denn so kommt der Wahlhamburger schnell und ohne weite Umwege zu seinen zahlreichen Terminen.

Ein fester Termin in seinem Kalender ist das jährliche 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Begonnen hat alles im Simulator, steigerte sich dann zu einem Real-Kurs und fand seinen ersten Höhepunkt mit einem Sieg in einem Kartrennen mit anderen Promis in Köln. Hier konnte Smudo erste ernsthafte Rennsportkontakte knüpfen, was ihm den Weg zum 24-Stunden-Rennen in Nürnberg ebnete. Seit 2003 ist er mit einem eigenen Team bei dem Rennen dabei.

Nicht nur Adrenalin, sondern auch Umweltbewusstsein treibt Smudo an

Umweltbewusstsein und Motorsport scheinen nicht ganz verträglich zu sein, doch Smudo hat sich über das Thema Gedanken gemacht. So ist es nicht verwunderlich, dass sein Team Four Motors zunächst das einzige Dieselfahrzeug war, das mit Rapsöl betrieben wurde. Heute setzt er auf Sportwagen, die E20 tanken. Auch werden in den Fahrzeugen Bauteile verwendet, die statt aus Kohle- aus Biofasern gemacht sind – kleine Schritte vielleicht, die jedoch viel verändern können.

Die Auszeichnung für Nachhaltigkeit geht an: Die Fantastischen Vier

Nicht nur Smudo, sondern die ganze Band legt in ihrer Funktion als Musiker und auch privat so viel nachhaltiges Verhalten an den Tag, dass sie als Band aufgrund ihres sozialen und ökologischen Engagements im Jahr 2016 einen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises erhielten. Als The Voice of Germany-Coach ist Smudo ebenso wie Michi Beck somit nicht nur musikalisches Vorbild, sondern auch in menschlicher Hinsicht ein echtes Idol.

News zu Smudo

Biografien deiner Lieblingsstars

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV