VornameTom
NachnameHanks
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter62
Geburtstag09.07.1956
GeburtsortConcord / Kalifornien (USA)
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Thomas "Tom" Jeffrey Hanks kam 1956 in Concord, Kalifornien (USA) auf die Welt. Seine Eltern ließen sich früh scheiden. Daraufhin wuchs er gemeinsam mit zwei Geschwistern bei seinem Vater und mehreren Stiefmüttern auf. Sein jüngerer Bruder Jim Hanks, der ebenfalls als Schauspieler arbeitet, blieb indes bei der Mutter. Während der High School entdeckte Tom Hanks sein Interesse für die Schauspielerei. Daraufhin begann er ein Schauspielstudium und arbeitete beim "Great Lakes Theater Festival" in Cleveland, wo er sich unter anderem als Bühnenbildner, Licht- und Tontechniker und schließlich auch Darsteller betätigte.

Ende der 1970er Jahre zog Tom Hanks nach New York, wo er erste Film- und TV-Rollen in seinem Steckbrief verbuchen konnte. Unter anderem spielte er in den Serien "Bosom Buddies", "Taxi" und "Happy Days". In dieser Zeit lernte er den ehemaligen Kinderstar und heutigen Regisseur Ron Howard kennen, mit dem er später mehrere große Kinofilme drehen sollte. Durch Howard erhielt Hanks auch seine erste große Hauptrolle in der Komödie "Splash - Eine Jungfrau am Haken". Dem Genre blieb der Jungschauspieler eine lange Zeit treu: So spielte er beispielsweise in "Geschenkt ist noch zu teuer" und "Scott und Juutsch" mit.

Seinen Durchbruch feierte Tom Hanks mit dem Liebesfilm "Schlaflos in Seattle" 1993. Dass er auch ernste Rollen spielen kann, bewies er im AIDS-Drama "Philadelphia". Für seine Darstellung erhielt Tom Hanks seinen ersten "Oscar" als bester Hauptdarsteller. Nur ein Jahr später gab es die begehrte goldene Trophäe für die Hauptrolle "Forrest Gump" nochmals. Fortan ging es Schlag auf Schlag: Hanks spielte in großen Produktionen wie "Apollo 13", "Der Soldat James Ryan", "Cast Away" und "The Da Vinci Code" mit. Später produzierte er mehrere Filme, darunter "Mamma Mia" und "Larry Crowne". 

News vom 12.12.2017

Tom Hanks ist als "Bester Hauptdarsteller" im Drama "The Post" für einen Golden Globe 2018 nominiert. 

Die beliebtesten Videos aus red! im TV