Teilen
Merken
Stars

Dwayne The Rock Johnson enthüllt: Er hatte Depressionen!

03.04.2018 • 16:00

Er ist aktuell einer der größten Action-Stars, die Hollywood zu bieten hat. Doch nun hat sich Dwayne "The Rock" Johnson von seiner verletzlichen Seite gezeigt. In einem Interview verriet er, dass er jahrelang an Depressionen litt.

Dwayne "The Rock" Johnson ist nicht nur ein muskelbepackter Ex-Wrestler, sondern auch einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods.

Dwayne Johnson hat viel erreicht

Der 1,96 Meter große ehemalige WWE-Star führte mehrmals die "Forbes"-Liste der bestbezahlten Schauspieler an. Außerdem wurde er vom "People"-Magazin zum "Sexiest Man Alive" gekürt.

Der "Fast And Furious"-Schauspieler spricht über seine Depressionen

Doch dem "The Fast and the Furious"-Schauspieler ging es nicht immer gut. Im Interview mit der britischen Tageszeitung "Express" hat er nun über den Kampf gegen seine Depressionen gesprochen.

Was der Grund für seine Krankheit war und wie es Dwayne "The Rock" Johnson heute geht, erfahrt ihr im Video oben.

Das könnte euch auch interessieren:
Dwayne "The Rock" Johnson: Seine Tochter war in der Notaufnahme