Teilen
Merken
Stars

Lana Del Rey: Botox? Die Sängerin ist nicht mehr wiederzuerkennen

26.04.2018 • 16:46

Wie sieht denn Lana Del Rey aus? Die "Born To Die"-Interpretin hat sich im Gegensatz zu früher ganz schön verändert. Vor allem das Gesicht der Sängerin sieht heute irgendwie anders aus. War hier Botox im Spiel?

Lana Del Rey wurde nicht nur durch ihre umwerfende Stimme bekannt. Als sie 2011 ihre Single "Video Games" veröffentlichte, war schnell klar: Die Sängerin hat auch mit ihrem auffälligen Äußeren den Geschmack vieler Fans voll getroffen. Bis heute wird sie dafür regelrecht verehrt.

Der Style von Lana Del Rey

Lanas lange Haare, die süße Stupsnase und ihr einzigartiger Style, der an den Hollywood-Glam vergangener Tage erinnert, haben sie innerhalb kürzester Zeit zur Stil-Ikone gemacht. Ihr Look ist genau wie ihre Musik eine gelungene Mischung aus retro und modern, niemals gewöhnlich, aber immer unangestrengt und lässig.  

Die Sängerin liebt den Glamour

Früher wie heute liebt die 32-Jährige bei wichtigen Veranstaltungen wie den Grammys oder den VMA Music Awards den großen Auftritt. Big Hair, glitzernder Schmuck und glamouröses Abend-Make-up sind dann ein Muss.

LDR im Beauty-Wahn

Doch auffällige Stylings und Kleidung scheinen LDR nicht zu genügen. Die "Born to Die"-Interpretin scheint mittlerweile auch dem fragwürdigen Beauty-Wahn der Hollywood-Stars verfallen zu sein. Ein Früher-Heute-Vergleich von Bildern zeigt: Die einst so ebenmäßig und natürlich schöne Lana Del Rey sieht völlig verändert aus.

Früher-Heute: Die Veränderung ist offensichtlich

Bei den "American Society of Composers, Authors and Publishers-Awards" in Beverly Hills wurde Lana in der Kategorie "Global Impact" ausgezeichnet. Bei der Veranstaltung posierte die Musikern auch auf dem roten Teppich für die wartenden Fotografen. Und dabei fielen einige Veränderungen im Gesicht der Sängerin auf.

War hier der Beauty-Doc am Werk?

Mund und Nase sehen plötzlich anders aus als früher. Das Näschen wirkt noch stupsiger, die Lippenform deutlich verändert. Zusätzlich scheint das Gesicht der 32-Jährigen maskenhaft glattgezogen zu sein.

Ob hier ein Doktor nachgeholfen hat, bleibt vorerst wohl Lana Del Reys Geheimnis. Doch verglichen mit früher sieht die gebürtige New Yorkerin, die mit bürgerlichem Namen übrigens Elizabeth Woolridge Grant heißt, heute doch etwas künstlich aus.

 

Im Video oben siehst du den Vorher-Nachher-Vergleich von Lana Del Rey.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Lana Del Rey: Ein Stalker bedrohte sie und wollte sie entführen

Weitere Videos