Stars

Miley Cyrus zeigt bei der MET Gala ein bisschen zu viel Dekolleté

08.05.2018 • 12:44

Miley Cyrus zeigt sich gerne mal freizügig. Auf der MET-Gala tritt sie extra hot auf und präsentiert ihr Dekolleté in einem mehr als großzügigen Ausschnitt. Aber nicht nur ihre Brüste kommen in dem knappen Kleid zur Geltung...

Miley Cyrus hat kein Problem, sich nackt zu zeigen – davon hat uns die Sängerin schon oft überzeugt. Bereits im zarten Alter von 15 Jahren ließ Miley sich von Star-Fotografin Annie Leibovitz ablichten. Das Foto, das in der "Vanity Fair" veröffentlicht wurde, zeigt den "Hannah Montana"-Star fast völlig hüllenlos. Ihre Brüste sind mit einem Tuch verdeckt.

Zu hot? Miley Cyrus und ihr gewagtes Teenie-Foto

Als daraufhin ein Sturm der Entrüstung über sie hereinbrach, entschuldigte sich Miley öffentlich für die freizügige Aufnahme. Erst vor kurzem nahm sie ihre reumütigen Worte von damals aber wieder zurück:

„Es tut mir nicht leid“, „F*** YOU“, „#10yearsago“, schrieb die „Wreckingball“-Interpretin zu ihrem wütenden Twitter-Post.

Nackte Tatsachen: Miley hat keine Berührungsängste

Auch im Umgang mit ihren Fans zeigt Miley kaum Berührungsängste. Einer ihrer Anhänger durfte ihr sogar schon an den Busen fassen.

Miley Cyrus: Nackedei-Auftritt bei der MET Gala

Mit ihrem offenherzigen Kleid zog die Verlobte von Liam Hemsworth bei der MET Gala in New York alle Blicke auf sich. Für den besonderen Anlass hatte sich Miley ein ganz besonders hottes Kleid von Stella McCartney ausgesucht.

Sexy Dress mit heißem Busen-Blitzer

Das schwarze Satin-Dress bot durch einen gewagten XXL-Ausschnitt, der fast bis zum Bauchnabel reichte, tiefe Einblicke. Was für ein Dekolleté! Dass die 25-Jährige keinen BH unter ihrem Dress trug, war dadurch mehr als offensichtlich. Man musste nicht besonders genau hinsehen, um ihre Brüste deutlich zu erkennen.

Nicht nur von vorne ein hotter Hingucker

Doch das war noch längst nicht alles. Denn tiefe Einblicke gab es nicht nur von vorne am Dekolleté, sondern auch von hinten. Miley setzte ihre Kehrseite an diesem Abend ebenfalls mehr als freizügig in Szene. Das Kleid bedeckte gerade noch so ihren nackten Hintern.

Keine Frage – bei diesem Auftritt wusste man wirklich nicht, wo man zuerst hinsehen soll. Mileys Fans haben sich bestimmt gefreut, die frühere Skandalnudel mal wieder in einem ihrer berühmt-berüchtigten Nackt-Outfits zu sehen.

Du willst Mileys heißes Dress sehen? Dann klick oben ins Video.

Das könnte dich auch interessieren:

Miley postet dieses Foto – und ihre Fans erinnert es an Hannah-Montana-Zeiten