Stars

Sido und Charlotte Würdig: So ist ihre Ehe wirklich

06.04.2018 • 15:00

Seit 2012 ist die Moderatorin Charlotte Würdig schon mit dem Rapper Sido verheiratet. Jetzt verrät sie in einem Interview intime Details über ihr Eheleben.

Charlotte Würdig ist aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Die attraktive Moderatorin wurde einem größeren Publikum bekannt unter anderem durch die Heimwerkershow Do It Yourself – S.O.S., die von 2003-2006 auf ProSieben lief.

Charlotte Würdig ist erfolgreich als TV-Moderatorin

Bei Stefan Raabs Wok-WM belegte sie 2005 den ersten Platz im Vierer-Wok. Außerdem war sie in vielen weiteren Sendungen auf ProSiebenzu sehen, unter anderem bei Popstarstaff und TV total.

Optische Verwandlung

Seit mehr als zehn Jahren ist sie im TV-Geschäft erfolgreich. Seither hat sich viel verändert – vor allem Charlotte selbst. Optisch ist sie kaum wiederzuerkennen. Durch Fitness und gesunde Ernährung hat die ehemals eher kurvige Moderatorin sich einen super durchtrainierten Body erarbeitet. Den setzt sie auch regelmäßig auf Instagram in Szene.

Charlotte Würdigs Ehe mit Rapper Sido

Seit 2012 ist die Moderatorin mit Rapper Sido verheiratet, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt. Damit wechselte Charlotte ihren Nachnamen von Engelhardt zu Würdig. Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Söhne. Die Krönung einer perfekten Ehe? "Die Perfektion ist es, nicht perfekt zu sein. Es gibt keine Bilderbuch-Beziehung, man muss den anderen einfach so nehmen, wie er ist", erklärt die 39-Jährige im Interview mit "Bild". Klingt ziemlich bodenständig.

Was sie außerdem über ihre Ehe mit Sido verrät, erfahrt ihr im Video oben.

Das könnte euch auch interessieren: Charlotte Würdig: So sah sie früher aus

mehr anzeigen