Stars

So feiert die Nationalmannschaft den WM-Triumph

14.07.2014 • 16:52

Deutschland ist endlich wieder Weltmeister - und nach dem Triumph im Finale der WM 2014 machten Jogis Jungs die Nacht zum Tage. Dutzende Selfies und Fotos mit dem Weltpokal wurden geknipst - selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel fand sich ein.

Gemeinsam mit Bundespräsident Joachim Gauck und der gesamten Mannschaft herrschte Partystimmung in der Kabine. Auch einige Bierflaschen wurden geleert. Die Spielerfrauen kamen ebenfalls nicht zu kurz: Cathy Fischer, Montana Yorke und Co. schmusten nach dem gewonnenen Finale mit Bundestrainer Joachim Löw und durften selbst Hand an den Pokal legen. Nach den letzten TV-Interviews ging es für die Mannschaft zur Weltmeister-Party, bei der sich auch zahlreiche Stars einfanden.

Bis in die Morgenstunden feierten Bastian Schweinsteiger und seine Kollegen im Hotel mit Promis wie Rihanna oder Gerard Butler. Für die Final-Fete hatte der DFB eigens einen DJ engagiert, sodass Thomas Müller und Co. das Tanzbein schwingen konnten. Auf einen Felsen gegenüber vom Hotel wurden derweil vier Sterne projiziert – einer für jeden Weltmeister-Titel, den Deutschland nun sein Eigen nennen kann.