Anzeige
Mittwoch - 27.09.2023

Good News des Tages

  • Aktualisiert: 26.09.2023
  • 09:29 Uhr
  • Nicola Schiller
Article Image Media
© Tom - stock.adobe.com

Erstmals wieder mehr wild lebende Nashörner in Afrika

Anzeige

Jedes Jahr veröffentlicht die Weltnaturschutzunion (IUCN) eine Bilanz zu den in freier Wildbahn lebenden Nashörnern auf dem afrikanischen Kontinent. Jetzt gibt es endlich einen Lichtblick: Die Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr zum ersten Mal seit zehn Jahren gestiegen. Wie die IUCN berichtet, lebten Ende 2022 rund 23.300 wilde Nashörner in Afrika. Das sind 5,2 Prozent mehr als noch 2021. Scheinbar zeigen die verschiedenen Schutzmaßnahmen gegen Wilderei endlich erste gute Ergebnisse.

Anzeige

Aus Plastik wird Seife: US-Forscher:innen entdecken neue Upcycling-Möglichkeit

Forscher:innen der US-Universität Virgina Tech haben eine neue Methode gefunden, Kunststoffabfälle sinnvoll wiederzuverwenden. Dank eines ofenähnlichen Reaktors hat das Team es geschafft, die Polymerketten des Plastiks aufzulösen und daraus eine Art Wachs herzustellen. Dieses Material könnte in Zukunft zur Herstellung von Seifen und Waschmitteln verwendet werden. Die Methode soll sowohl bei Polyethylen als auch bei Polypropylen funktionieren - den beiden häufigsten Alltagskunststoffen. Diese Entdeckung könnte ein großer Schritt zur weltweiten Abfallreduktion sein.

Article Image Media
© GettyImages/fizkes
Anzeige

Immer weniger Herzinfarkte in Deutschland

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der tödlichen Herzinfarkte immer weiter zurückgegangen. Wie der deutsche Herzbericht 2022 jetzt bekannt gibt, ist die Sterberate zwischen 2011 und 2021 bei Frauen um 34 Prozent, bei Männern um 26 Prozent gesunken. Gründe für diese positive Bilanz laut den Mediziner:innen: Immer weniger Menschen rauchen, es gibt flächendeckende Aufklärungsaktionen und bessere Therapiemöglichkeiten.

Article Image Media
© Nopphon - stock.adobe.com

© 2024 Seven.One Entertainment Group