- Bildquelle: Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Haarspangen kombinieren - So werden eure Haare zum Eyecatcher

Beim Haarspangen-Trend sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Glitzer, Strass, krasse Farben, Statement-Haarspange, extragroße Klammern: Damit verpasst ihr jeder noch so einfachen Frisur den letzten Schliff. Klar, dass dieser Look alle Augen auf sich zieht. Deshalb gibt es auch nur eine Regel: Die Frisur mit Haarklammer steht im Mittelpunkt. Make-up und Outfit sollten sich hinten anstellen. Da die Haarspange im Fokus unseres Styles steht, passen wir den Rest an. All eyes on my Spangerl!

Keine Grenzen: Hairstyling mit Haarspangen
Hip and trendy – das Hairstyling mit Haarspangen kennt (fast) keine Grenzen! Inspirationen für euren individuellen Look, findet ihr im Beauty-Artikel.  © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Das richtige Material ist das A und O

Perlenbesetzte XXL-Spange zum seidigen Blümchenkleid? So wird der Look sehr verspielt. Unser liebstes Accessoire aus der Kindheit erlebt zwar gerade ein fulminantes Comeback, neu ist allerdings, wie wir Haarspangen stylen. So schaffen wir die modische Balance, die dem Haarspangen-Trend würdig ist. 

Eleganter Look durch schlichte Outfits

Unsere Juwelen tragen wir dieses Jahr auf dem Haupt, denn die Haarspange ist das Schmuckstück der Saison. Die auffälligen Clips, Pins und Klammern machen ganz schön was her, da dürfen wir beim Outfit ruhig einen Gang zurückschalten. Zur femininen Klammer tragen wir 2021 dicke Strickpullis in Kombi mit Oversized Blazer und Sneakern. Für wen Zurückhaltung ein Fremdwort ist, der setzt unbedingt auf Mono-Looks. Mit nur einer Farbe sind die ein richtiger Banger und doch nicht zu unruhig – in Kombi mit den funkelnden Haarspangen. Die andere Möglichkeit heißt Understatement: Lederjacke, derbe Boots, Denim – den Gegenpart zur filigranen Haarspange bilden grobe Materialien und androgyne Schnitte.

Die perfekte Balance mit dem Make-Up

Um dem Look eine coole, erwachsene Note zu geben, sollten Outfit und Make-up nicht zu niedlich ausfallen. Wer auf die Balance achtet, ist auf der sicheren Seite: ein auffälliges Outfit plus verschiedene Statement Pins und Clips on top Blush, Highlighter, Mascara und Lippenstift? Könnte etwas viel werden. Ein natürliches Make-up ist unser Favorit zur einfachen Frisur mit Haarspange: unangestrengt und doch nicht zufällig. Ein No-Make-up-Look plus farbiger Lippen zum messy Pferdeschwanz mit Klammern ergibt einen lässigen Street-Style-Look. Auf Schmuck verzichten wir nahezu vollständig.

Die 9 schönsten und einfachsten Haarspangen-Frisuren

Für einen hübschen Look mit Haarspange muss man kein Profi sein. Ganz im Gegenteil: Sehr aufwendige Frisuren wirken mit Haarspange schnell angestaubt. Unser liebstes Haar-Accessoire tragen wir heute zu salty Beach Waves, halb hochgedrehten Haaren oder einem lockeren Dutt. Easy peasy Spangen-Frisi!

Styling mit Haarspangen ist genderneutral!
Absolut genderneutral – Haarspangen können von uns allen gekonnt getragen werden! Wer von euch greift beim nächsten Styling zur Haarspange? © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Einfach und lässig - Halboffene Haare mit Haarklammer

Halboffene Haare vereinen einfach das Beste aus beiden Welten. Längen, die uns locker über die Schultern fallen, aber das Gesicht ist frei. Team lässig arbeitet etwas Texturizing-Spray ins Haar, nimmt dann das obere Drittel locker nach hinten, einzelne Strähnen dürfen auch wieder rausfallen und fixiert das Ganze am Hinterkopf mit einer oder mehreren großen Spangen. Den Spezial-Twist bekommt ihr mit nach hinten gedrehten oder geflochtenen Strähnen. Für Spezial Occasions wie Weihnachten setzen wir noch eins drauf und formen eine funkelnde Krone mit vielen filigranen Haarspangen. Wie das geht? Supereasy! Die beiden vorderen Partien nehmt ihr waagrecht, am Kopf entlang nach hinten und legt die Enden übereinander. Jetzt fixiert ihr zuerst die Mitte, indem ihr eine Haarspange durch beide Strähnen schiebt. Dann arbeitet ihr euch nach außen vor – mit so vielen Spangen wie ihr wollt. It’s Sparkle Season, also was soll der Geiz.

Locken-Frisur mit kleinen glitzernden Highlights
Locken-Frisur mit kleinen glitzernden Highlights – findet heraus, wie ihr diesen Hairstyle im Handumdrehen nachmachen könnt! © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Der absolute Trend 2021: Haarspangen-Layering

Ok, das hier ist was für Mutige. Denn beim Layering-Trend werden verschiedene Haarspangen-Farben, -Formen und –Arten gemixt. Der Layering-Look kann dabei total individuell umgesetzt werden. Ein lose geflochtener Zopf mit unterschiedlich großen Schildpattspangen? So schick! Offene Beach Waves, dazu verschiedene Pins und Haarnadeln an einer oder beiden Seiten? Richtig cool! Am besten kommt das Haarspangen-Layering bei einem hohen Dutt zur Geltung. Dieser darf ruhig nach zufällig aussehen und sollte nicht zu ordentlich gedreht sein. Umso höher wir ihn ansetzen, umso besser – denn so haben wir maximal Platz am Hinterkopf unsere komplette Haarspangen-Kollektion zu zeigen. Ein verspielter Understatement Look und zuverlässiger Bad Hair Day Retter – Ablenkung ist alles!

Der Haarnadel-Look

Ein beliebter Griff, wenn wir vor dem Bildschirm sitzen und die offenen Haare irgendwie stören: Haare zum Dutt drehen, Bleistift rein, eine weitere 360-Grad-Drehung und noch mal durchs Haar geschoben. Schwups, Haare sind aus dem Weg und die einfache Frisur sitzt irgendwie besser wie jede andere, die wir ernsthaft versucht haben zu Stylen. Wer diese Furchtlosigkeit beibehält, den Dutt schön unordentlich wickelt und dann anstelle des Stifts eine schmucke große Haarnadel nimmt, liegt 2021 so was von im Trend.

Tiefer Zopf mit Haarspange - Super einfach aber unglaublich sexy

Der tiefe Pferdeschwanz ist so was wie die Rolex unter den einfachen Frisuren. Zeitlos, klassisch, sexy. Für ein unangestrengt lässiges Ergebnis arbeiten wir Grip in die Längen. Das gibt der Frisur den coolen Akzent, den wir wollen. Dafür mit dem Glätteisen Strähne für Strähne ganz softe Wellen formen, auskühlen lassen, dann Sea-Salt-Spray einarbeiten. Mit den Fingern nehmt ihr das Haar tief im Nacken zusammen und fixiert entweder direkt mit eurer Lieblingsklammer oder gebt erst mal einen Haargummi drum. Variante 2 hält auf jeden Fall für immer, die Spange kommt darüber, sodass das Gummi optisch verschwindet.

So gebt ihr offenen Haaren das gewisse Etwas: Der seitliche Spangen-Look

Offene Haar können so schön sein, aber mal ehrlich, manchmal auch etwas lame und gar nicht mal so praktisch. Mit einer seitlichen Haarspange, glitzernden Klammern oder Pins veredelt ihr die einfache Frisur – und: habt die Haare vorne aus dem Gesicht. Aktuell werden feine Haarnadeln zu grafischen Mustern angeordnet – artsy.

Oh la la! Elegant aber hot mit dem tiefen Dutt mit Haarspangen

Ein tiefer Dutt passt genauso gut ins Office wie auf die Weihnachtsfeier. Die einfache Frisur ist ein femininer Allrounder, die mit einer oder mehreren besonderen Haarspangen ganz besonders zur Geltung kommt. Das Outfit könnte noch einen letzten Schliff vertragen? Große perlenbesetzte Spangen passen hervorragend. Wer mehr auf Glitzer steht, ergänzt die Frisur mit Strassspangen.

Der Trend ist zurück: Große Haarklammern als Haargummi-Ersatz

Wenig Aufwand, große Wirkung - so könnte man den Trend "einfache Frisur plus Haarspange" beschreiben. Anstelle eines Zopfgummis fixiert ihr den Pferdeschwanz, halben Zopf oder Dutt also einfach mit einer Haarspange. Eine Maxi-Klammer ist die sophisticated Abwechslung zu zarten Haarspangen und kann vor allem viel Gewicht, also viel Haar, halten.

Hochsteckfrisur mit Haarspange und Mittelscheitel
Eine Hochsteckfrisur mit Haarspange und Mittelscheitel – wie gefällt euch dieser Hairstyle? Lasst euch inspirieren von unseren schönsten Looks mit Haarspangen. © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

All eyes on me - Mit der Statement-Spange

Love! Gucci! Coffee! Die Welt darf gerne wissen, wonach euch gerade ist. Eleganter als mit lautem Gebrüll verbreitet ihr die Message mit einer Statement-Spange. Und wer weiß, vielleicht inspiriert sie ja jemanden eurem Wunsch nachzukommen. Wie ihr die Haarspange mit Schriftzug stylt? Ob seitlich in offenem Haar, zur halboffenen Frisur oder als Zopf-Highlight: Trendy Statement-Haarspangen machen eine einfache Frisur zu einem Hair-Style. Zu aufwendig sollte die Frisur nicht ausfallen, sonst könnte es too much werden.

Haarspangen sind zurück - Looks kreieren
Haarspangen sind zurück! Und wir lieben die Looks, die ihr damit kreieren könnt! Welcher ist euer Favorit? © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

90ies are back – Mit Banane plus Haarklammer

Die Banane ist ein absoluter Klassiker unter den Hochsteckfrisuren. Sehr straff und akkurat gewickelt erinnert sie allerdings schnell an Abschlussball mit schulterfreiem Abendkleid. Als 90ies-Version, locker hochgedreht mit offenem Ende, bei dem oben die Spitzen raus schauen, haben wir sie aber in sehr guter Erinnerung. Und good news: Diese einfache Frisur stylt ihr heute ganz unkompliziert mit nur einer großen Klammer. Je simpler der Look, desto mehr 90ies-Touch.

Diese Haarspangen-Frisur passt am besten zu euren Haaren – Der Haarspangen-Guide

Haarklammern bei langen Haaren

Sehr lange Haar wiegen auch ganz schön was, weshalb die passende Haarspange auf jeden Fall Gewicht tragen sollte und ausreichend Fassungsvermögen haben muss. Eine Maxi-Haarspange kommt am schönsten mit einem Dutt oder einer lockeren Banane zur Geltung. Auch cool: ein locker am Oberkopf gedrehter Dutt, die Spitzen werden aber nicht eingewickelt, sondern schauen fransig nach unten hin raus – Spange drauf, fertig ist die legere Hochsteckfrisur.

Kurze Haare stylen mit Haarspangen

Ein filigraner Pin mit Edelsteinen oder eine perlenbesetzte Haarspange in raspelkurzem Haar verleiht dem coolen Schnitt einen femininen Aspekt. Kurze Haare sind nicht so stylingvariabel – das richtige Haar-Accessoire bringt da ersehnte Abwechslung. Kinn- bis schulterlange Haare nehmt ihr am besten auf einer Seite hinters Ohr, die ihr mit vielen Klammern fixiert.

Haarspangen als i-Tüpfelchen für jedes Hairstyling
Haarspangen setzen das besondere i-Tüpfelchen in jedes Hairstyling! © Jonathan Gordon | Hair & Make-up: Anna Melmann

Diese Spangen passen zu eurer Haarfarbe

Erlaubt ist, was gefällt. Der Haarspangen-Trend ist in diesem Jahr vielfältiger denn jemals zuvor. Verschiedenfarbige Spangen, dazu Glitzerklammern oder Statement-Pins: Layering ist ein riesen Ding im Haarspangen-Game. Wer es dezenter mag, kombiniert zu kühlen, hellen Haarfarben Haarspangen in Silber. Gold ist das perfect Match zu warmen Haartönen.

Die neuesten Artikel zum Thema Haare & Frisuren