Die Mikaelsons: Das sind die Urvampire

Der Urhybrid Niklaus Mikaelson stammt von der Urhexe Esther und dem Werwolf Ansel ab. Er ist für seine grausamen Taten bekannt.
Der Urhybrid Niklaus Mikaelson stammt von der Urhexe Esther und dem Werwolf Ansel ab. Er ist für seine grausamen Taten bekannt.© picture alliance / Everett Collection
Rebekah Mikaelson gilt als dickköpfig und temperamentvoll. Doch sie verliebt sich auch schnell und hält bedingungslos zu ihren Brüdern.
Rebekah Mikaelson gilt als dickköpfig und temperamentvoll. Doch sie verliebt sich auch schnell und hält bedingungslos zu ihren Brüdern.© picture alliance / Everett Collection
Elijah Mikaelson ist der älteste noch lebende Bruder der Urvampire. Er gilt als besonders moralisch und loyal. Mehr als einmal rettete er seine Geschwister bereits vor der Selbstzerstörung.
Elijah Mikaelson ist der älteste noch lebende Bruder der Urvampire. Er gilt als besonders moralisch und loyal. Mehr als einmal rettete er seine Geschwister bereits vor der Selbstzerstörung.© picture alliance / Everett Collection
Kol Mikaelson, nach Henrik der Jüngste der Mikaelson-Familie, gilt als grausam, unsicher und egoistisch. 
Kol Mikaelson, nach Henrik der Jüngste der Mikaelson-Familie, gilt als grausam, unsicher und egoistisch. © 2017 Warner Bros. Entertainment, Inc.
Die Eltern der Urvampire: Hexe Esther und Mikael Mikaelson.
Die Eltern der Urvampire: Hexe Esther und Mikael Mikaelson.© Warner Bros. Inc.
Der Urhybrid Niklaus Mikaelson stammt von der Urhexe Esther und dem Werwolf Ansel ab. Er ist für seine grausamen Taten bekannt.
Rebekah Mikaelson gilt als dickköpfig und temperamentvoll. Doch sie verliebt sich auch schnell und hält bedingungslos zu ihren Brüdern.
Elijah Mikaelson ist der älteste noch lebende Bruder der Urvampire. Er gilt als besonders moralisch und loyal. Mehr als einmal rettete er seine Geschwister bereits vor der Selbstzerstörung.
Kol Mikaelson, nach Henrik der Jüngste der Mikaelson-Familie, gilt als grausam, unsicher und egoistisch. 
Die Eltern der Urvampire: Hexe Esther und Mikael Mikaelson.

© 2024 Seven.One Entertainment Group