Anzeige
ein monat nach der geburt ihres sohnes

Aurora Ramazzotti zeigt ihren After-Baby-Body: Emotionale Worte

  • Aktualisiert: 28.04.2023
  • 07:23 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Alle Infos zu Aurora Ramazzottis emotionalem Instagram-Beitrag erfährst du hier.
Alle Infos zu Aurora Ramazzottis emotionalem Instagram-Beitrag erfährst du hier.© picture alliance / Fotosicki | Simona Chioccia / ipa-agency.net

Das Wichtigste in Kürze

  • Ende März sind Aurora Ramazzotti und ihr Partner Coffredo Cerza zum ersten Mal Eltern geworden. 

  • Rund einen Monat nach der Geburt zeigt die 26-Jährige nun ihren After-Baby-Body bei Instagram und teilt dabei eine wichtige Botschaft mit ihrer Community. Alle Infos dazu bekommst du hier. 

Anzeige

Aurora Ramazzotti beweist seit der Geburt ihres Sohnes Cesare immer wieder bei Instagram, wie sehr sie in ihrer neuen Mutterrolle aufgeht. Doch nun macht sie mit einem ganz besonderen Posting auf sich aufmerksam. Sie postet ein Foto von ihrem After-Baby-Body - und spricht dabei ganz offen über die schwierige Beziehung zu ihrem Körper. 

Aurora Ramazzotti veröffentlicht Foto von ihrem After-Baby-Body bei Instagram

Auf ihrem Instagram-Account teilt die Tochter von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti nun drei Fotos, auf denen sie in schwarzer Unterwäsche vor einem Spiegel posiert. Dabei ist deutlich zu erkennen, dass sich ihr Babybauch nach der Entbindung natürlich noch nicht vollständig zurückgebildet hat. In der Bildunterschrift kommt das Model auf die schwierige Beziehung zu ihrem Körper zu sprechen, unter der sie jahrelang litt. 

Als ich ein Teenager war, gab es Tage, an denen ich mir eine Welt ohne dieses Spiegelbild vorstellte. Ich verbrachte Stunden damit, mein eigenes Spiegelbild zu vergessen.

Aurora Ramazzotti,, 2023

Jahrelang habe sich Aurora nicht wohl in ihrer Haut gefühlt und deshalb versucht, ihr Äußeres immer wieder zu verändern. "Wie in jeder Beziehung dieser Art wechselten sich Momente der Ruhe und Gelassenheit mit heftigen Kämpfen ab", führt sie weiter aus. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Heute fühlt sich Aurora Ramazzotti wieder wohl in ihrem Körper

Mittlerweile habe die 26-Jährige aber gelernt, sich selbst und ihren Körper so zu lieben, wie er ist. Doch wie hat sie das geschafft? "Es gab etwas, dass sich im Inneren verändern musste", gibt sie ehrlich zu. Heute sei sie dankbar dafür, dass ihr Spiegelbild ihr die Spuren ihres bisherigen Lebens zeige und schaue sich deshalb auch wieder gern im Spiegel an. "Es erinnert mich daran, wo ich gewesen bin und erlaubt mir, mir vorzustellen, wohin ich gehen werde." Und weiter: 

Das wird vielleicht nicht ewig so bleiben, aber ich habe jetzt mehr denn je gelernt, es zu lieben.

Aurora Ramazzotti,, 2023

Aurora Ramazzotti geht mit ihren mentalen Problemen offen um

Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass Aurora Ramazzotti so offen über ihre psychischen Probleme spricht. Im Februar 2022 machte sie öffentlich, dass sie sich vor einigen Jahren in Therapie begeben hat, weil sie mit den ständigen Vergleichen mit ihrer Mutter Michelle Hunziker und dem damit einhergehenden Mobbing in der Schule nicht klarkam. "Ich habe unter der Gemeinheit und Falschheit der Menschen, den Schönheitsnormen der Gesellschaft und dem Opportunismus gelitten", offenbarte sie damals in einem Q&A auf Instagram. 

Mehr News und Videos
"taff" Klatsch: Emotionales Geständnis von Kevin Spacey zu Missbrauchsvorwürfen

"taff" Klatsch: Emotionales Geständnis von Kevin Spacey zu Missbrauchsvorwürfen

  • Video
  • 01:49 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group